Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 4)

Dies ist der vierte Teil der Serie „Exchange 2016 Hybrid Modus mit Office 365”. In diesem Teil wird der Exchange Hybrid Modus aktiviert und erste Tests durchgeführt. Hier noch die Links zu den vorherigen Artikeln: Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 1) Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 2) Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 3) Konfigurieren des Exchange Hybrid Modus Die ersten Schritte für das Einrichten des Exchange Hybrid Modus sind recht unspektakulär. Mehr »

Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 3)

Dies ist der dritte Teil der Serie „Exchange 2016 Hybrid Modus mit Office 365”. In diesem Teil geht es um die Synchronisation der lokalen Benutzerkonten zu Office 365 bzw. Azure Active Directory. Hier noch die Links zu den vorherigen Artikeln: Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 1) Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 2) IDFix Um vorab Probleme zu erkennen, die die erfolgreiche Synchronisation der lokalen Benutzerkonten mit Azure AD verhindern, kann das Tool IDFix verwendet Mehr »

Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 2)

Teil 1 dieser Artikelreihe behandelte ja erst einmal nur die Testumgebung für ein Exchange 2016 / Office 365 Hybrid Szenario. In diesem Teil geht es nun um die Vorbereitung von Office 365 und der Domain frankysweb.org. Was ist der Hybrid Modus Eine kleine Erklärung mit Hybrid Modus bin ich noch schuldig: Was ist überhaupt der Hybrid Modus? Im Prinzip ist es recht einfach erklärt, der Hybrid Modus verbindet eine lokale Exchange Organisation mit Office 365 / Exchange Online. Beide Welten Mehr »

Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 1)

Zum Thema Exchange und Hybrid Modus mit Office 365 habe ich nun schon häufiger Anfragen erhalten. Ich habe mir daher vorgenommen in Zukunft mehr auf das Thema Office 365 in Verbindung mit lokalen Exchange Servern einzugehen. Hier ist nun der erste Artikel zu Exchange 2016 in Verbindung mit Office 365 und dem Hybrid Modus. In diesem Artikel geht es erst einmal um die Testumgebung, die weiteren Artikel behandeln dann die Konfiguration von Office 365 und Exchange 2016. Hier gibt es Mehr »

Exchange 2016: STOREDRV; mailbox server is offline (ID 4009)

Die folgende Mail hat mich vor ein paar Tagen erreicht und ich denke die Lösung könnte auch anderen weiterhelfen. Es handelt sich um einen einzelnen Exchange 2016 Server auf Windows Server 2012 R2. Hier einmal ein Auszug des Problems aus der Mail: Nun bin ich aber am Ende meines Lateins und wollte mich erkundigen ob du eventuell einen solchen Fehler in deinen Exchange Installationen auch schon einmal hattest.. Mein Exchange Server «stirbt» fast Täglich mit folgenden Effekten: Mails werden nicht Mehr »

Exchange 2016: Exchange Management Shell verbindet sich nicht (Admins Life)

Das folgende Problem hatte ich nun schon häufiger und bin schon wieder darauf reingefallen. Ich möchte daher das Problem kurz schildern: Die Exchange Management Shell eines Exchange 2016 Servers wollte sich nicht mehr verbinden und zeigte nur noch Fehler. Auch mittels ECA konnte sich nicht mehr angemeldet werden. Dieses Problem ist ja nun schon recht bekannt, im IIS fehlte das Backend Zertifikat. Dieses Problem ist ja schnell behoben: Exchange 2016: Backend Zertifikat neu erstellen Nachdem das Zertifikat wieder zugewiesen wurde Mehr »

Exchange 2016: Backend Zertifikat neu erstellen

Ich habe nun schon mehrere Mails mit Fragen zum Exchange Backend Zertifikat bekommen,daher gibt es an dieser Stelle mal einen kleinen Beitrag dazu. In den meisten Fällen wurde das Backend Zertifikat beim Aufräumen gelöscht. Der folgende Artikel behandelt die Funktion und Notwendigkeit des Backend Zertifikats und auch die Wiederherstellung falls es versehentlich gelöscht wurde. Was ist das Backend Zertifikat? Bei dem Backend Zertifikat handelt es sich um ein selbst signiertes Zertifikat, welches bei der Installation eines Exchange Servers erstellt wird. Mehr »

Exchange Certificate Assistant: Neue Version

Ich habe angefangen den “Exchange Certificate Assistant” zu überarbeiten. Die bisherige Version ist nicht mehr kompatibel zum aktuellen ACMESharp Modul und erfordert daher eine alte Version des Moduls. Da sich aber mittlerweile einige relevante Teile des ACMESharp Moduls geändert haben, ist es Zeit für eine neue Version des “Exchange Certificate Assistant”. Ich habe den “Certificate Assistant” daher grundlegend überarbeitet und dabei auch paar Verbesserungen eingeführt: Es wird ein Logfile erzeugt Das Logfile kann per Mail versendet werden Das Logfile liegt Mehr »

Exchange 2016: SMTP Connector und Wildcard- / SAN-Zertifikate

Wer Exchange 2016 in Verbindung mit einem Wildcard Zertifikat benutzt, sollte auch die Empfangs- und Sendeconnectoren entsprechend konfigurieren. Auch bei SAN-Zertifikaten kann dies nötig sein. Enthält das SAN-Zertifikat als “Common Name (Ausgestellt für)” den Domain Namen und nicht den entsprechenden Servernamen des Exchange Servers, kommt es zum Beispiel bei der Verschlüsslung der SMTP-Verbindung mittels STARTTLS zu Problemen. Hier einmal ein Beispiel des Mailclients Thunderbird der eine SMTP-Verbidnung via STARTTLS zu einem Exchange Server aufbauen möchte: In diesem Fall wurde ein SAN-Zertifikat genutzt, Mehr »

Exchange 2016: Offline Adressbuch (OAB) kann nicht runtergeladen werden (0x8004010F)

Wenn Outlook das Offline Adressbuch (OAB) nicht von einem Exchange 2016 Server runterladen kann, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt: Fehler (0x8004010F) beim Ausführen der Aufgabe: Fehler beim Vorgang. Ein Objekt kann nicht gefunden werden. Leider ist diese Fehlermeldung ziemlich allgemein gehalten und kann durch verschiedene Probleme hervorgerufen werden. Die Ursache des Fehlers lag in diesem Fall bei der fehlenden Angabe des virtuellen Verzeichnisses für das Offline Adressbuch: Get-OfflineAddressBook | fl name,VirtualDirectories Wie in der Ausgabe zu sehen ist, ist für Mehr »