Wichtiges Update für Exchange 2013/2016

Heute wurde ein wichtiges Update für die folgenden Exchange Server Versionen veröffentlicht: Microsoft Exchange Server 2013 Service Pack 1 Microsoft Exchange Server 2013 Cumulative Update 14 Microsoft Exchange Server 2016 Cumulative Update 3 Interessant ist, dass die Exchange Versionen nicht mehr ganz aktuell sind. Es gibt bereits das CU4 für Exchange 2016, sowie CU15 für Exchange 2013. Microsoft schreibt folgendes zur Schwachstelle und stuft das Mehr »

Sophos XG: Exchange 2016 und SFOS 16.05 Webserver Protection (Teil 2)

In Teil 1 wurde bereits die Grundkonfiguration der Sophos XG in Verbidnung mit Exchange 2016 durchgeführt, es fehlt allerdings noch etwas Konfigurationsarbeit damit auch Outlook Anywhere, MAPIoverHTTP und die REST Api funktionieren. Wie bereits in Teil 1 erwähnt sind die Sophos Vorlagen für Geschäftsanwendungen etwas veraltet, daher muss hier manuell nachgebessert werden. Etwas irritierend ist, dass es drei Vorlagen für Exchange gibt. die Vorlage “Exchange Mehr »

Sophos XG: Exchange 2016 und SFOS 16.05 Webserver Protection (Teil 1)

Sophos bietet schon seit geraumer Zeit den Nachfolger der UTM, genannt Sophos XG, an. Der Werbeslogan von Sophos dazu: The next thing in next-gen: ultimative Firewall-Performance, -Sicherheit und –Kontrolle Bisher habe ich um die Sophos XG einen Bogen gemacht, da bei meinem letzten Test vieles noch nicht wirklich rund funktioniert hat. Mein letzter Test liegt allerdings auch schon eine ganze Weile zurück, daher habe ich Mehr »

Exchange 2016: Backup und Wiederherstellung mit Windows Server Sicherung (Teil 3)

Nachdem Teil 1 schon das Erzeugen eines Backups mit der Windows Server-Sicherung beschrieben hat und Teil 2 die Wiederherstellung eines Postfachs aus der Sicherung, sind in Teil 3 nun die weiteren Optionen dran. Nicht immer möchte man ein vorhandenes Postfach mit dem Postfach aus der Sicherung überschreiben, weitere Möglichkeiten zur Wiederherstellung werden im folgenden beschrieben. Grundlage ist die Wiederherstellungsdatenbank aus Teil 2. Ich liste daher Mehr »

Exchange 2016: Backup und Wiederherstellung mit Windows Server-Sicherung (Teil 1)

In dieser Artikelserie geht es um Sicherung und Wiederherstellung von Exchange Datenbanken und Postfächern mittels Windows Server Sicherung. Die Testumgebung besteht aus einem Windows Server 2016 mit Exchange 2016 auf dem das Windows Feature “Windows Server-Sicherung” installiert wurde. Bei der Windows Server-Sicherung handelt es sich um einfaches Werkzeug mit dem Windows Server und auch Exchange Server gesichert werden können. Der Funktionsumfang ist dabei nicht gerade Mehr »

Server 2016: Geschwindigkeitsvergleich zwischen ReFS und NTFS (Teil 2)

Wie versprochen reiche ich hier noch den Jetstress Test zum Vergleich von ReFS und NTFS nach. Getestet wurde einmal mit einer Datenbank und Logs auf einem Volume und 4 Datenbanken mit getrennten Log und Datenbank Volumes (8 Volumes). Alle Volumes der Windows VM wurden auf der gleichen XtremIO LUN gespeichert. Weitere Veränderungen gab es nicht. Hier ist der erste Teil zu finden: Server 2016: Geschwindigkeitsvergleich Mehr »

Exchange 2016: Systempostfächer neu erstellen

Oft werden Probleme mit den Systempostfächern erst bemerkt, wenn neue Exchange Server installiert werden sollen, meistens bricht die Installation dann ab. Fehlerhafte Systempostfächer können auch auftreten, wenn eine Datenbank gelöscht wurde, welche die Postfächer enthielt. Normalerweise verwindet Exchange das Löschen einer Datenbank, wenn noch Systempostfächer vorhanden sind. Im Falle einer korrupten Datenbank, die manuell aus dem Active Directory gelöscht wurde, greift der Exchange 2016 Sicherungsmechanismus Mehr »

Exchange 2016: ActiveSync Konto erfordert Angabe der Domain

Bei der Migration zu Exchange 2016 könnte man unter Umständen über das folgende Problem stolpern: Bei Smartphones oder anderen ActiveSync Geräten war bisher die Angabe der Domain optional und wurde leer gelassen, so wie in dem folgenden Screenshot eines iPhones zu erkennen: Wird jetzt nun die CAS-Proxy Funktion bei der Koexistenz zwischen Exchange 2010/2013 und Exchange 2016 genutzt, kann es vorkommen das die ActiveSync Geräte Mehr »

Exchange 2016: AuditStorageState konnte nicht in den Typ AuditStorageState konvertiert werden

Heute hat mich ein Postfach auf Exchange 2016 mit der folgenden Fehlermeldung begrüßt: Hier der genaue Wortlaut der Meldung: Das Objekt „frankysweb.de/Benutzer/NoReply“ wurde beschädigt oder ist mit Microsoft-Supportanforderungen nicht kompatibel und befindet sich in einem inkonsistenten Zustand. Folgender Überprüfungsfehler: Die Eigenschaft AuditStorageState konnte nicht in den Typ AuditStorageState konvertiert werden. Fehler beim Konvertieren der Zeichenfolge ‚ ‚ in den Ergebnistyp Microsoft.Exchange.Data.Directory.Recipient.AuditStorageState: Fehler bei Konvertierung wegen Mehr »

Exchange 2016: Zertifikatsassistent für Let’s Encrypt

Ich hatte es ja bereits angekündigt, dass der Zertifikatsassistent ein Update für Let’s Encrypt erhält. Die Version für Exchange 2016 ist jetzt fertig. Der Zertifikatsassistent kann mit wenigen Angaben ein Zertifikat von Let’s Encrypt holen und danach auch vollautomatisch erneuern. Getestet habe ich dieses Script bisher mit Windows Server 2016 und Exchange Server 2016. Tests für Server 2012 R2 und Exchange Server 2013/2016 bereite ich Mehr »