Exchange: Übersicht eines Kalenders per Mail versenden

Ein Leser meiner Seite hat mich gefragt ob es eine Möglichkeit gibt, eine Übersicht eines Kalenders per E-Mail zu erhalten. Der Hintergrund war, dass innerhalb der Abteilung eins Urlaubskalender gepflegt wurde, dabei handelte es sich um ein Exchange Ressourcenpostfach, in der jedes Teammitglied seinen Urlaub einträgt. Die Anforderung war nun eine Übersicht dieses Kalenders für die nächsten 4 Wochen per Mail zu erhalten. Zu dieser kleinen Anforderung habe ich ein PowerShell Script erstellt, welches die Exchange EWS API benutzt und Mehr »

Exchange 2019: Testmigration von Exchange 2016 zur Technical Preview

Exchange 2019 gibt es derzeit nur als Technical Preview, daher kann ich an dieser Stelle noch keine detaillierte Anleitung zur Migration von Exchange 2016 zu Exchange 2019 veröffentlichen. Mich hat aber trotzdem interessiert, ob eine Migration schon möglich ist. Zur Zeit ist dies natürlich nur in Testumgebungen zum Ausprobieren empfohlen, denn die Technical Preview eignet sich nicht für Produktionsumgebungen. Ich habe mir für meinen ersten Test eine einfache Testumgebung aus 3 VMs aufgebaut: ein Domain Controller, ein Exchange 2016 Server Mehr »

Exchange Server verschickt keine OOF-Mails nach Migration

Ein Leser hat mich auf ein Problem hingewiesen, bei dem ein Exchange Server nach einer Migration keine OOF-Mails (Out-of-Office, Abwesenheitsnachrichten) mehr verschickt hat. Netterweise wurde die Lösung des Problems auch gleich mitgeschickt, daher dieser kleine Artikel. Ich denke das Problem dürfte nicht allzu häufig auftreten und der Fehler lässt sich auch nicht mehr ganz rekonstruieren, aber vielleicht hilft es ja noch jemanden weiter. Die Situation war folgende: Nach dem Abschluss einer Exchange Migration und der Deinstallation des alten Servers, wurden Mehr »

Exchange belässt Mails in der Poison Queue nach E-Mail Header Modifikation

Bei diesem Artikel handelt es sich um Gastbeitrag von Sebastian Danisch. Vielen Dank an Sebastian für diesen Artikel und die Lösung. Gastbeitrag von Sebastian Danisch Ein Kollege von mir kam die Tage auf die glorreiche Idee über die Sophos UTM den E-Mail Header so zu modifizieren, dass er die Content-ID aus dem Header entfernt. Sein Hintergedanke war, dadurch die internen Systeme zu verschleiern. Worauf er nicht geachtet hatte war, dass diese Modifikation für ausnahmslos alle E-Mails gilt, welche die UTM Mehr »

Exchange Server 2016: Dokumentation unter neuer URL verfügbar

Nur eine kleine Information am Rande, die Exchange Server Dokumentation ist vom Technet zu Microsoft Docs umgezogen. Die Doku findet sich nun unter folgendem Link: https://docs.microsoft.com/de-de/exchange/ Die alten URLs sind weiterhin verfügbar, es besteht also kein unmittelbarer Handlungsbedarf seine Favoriten zu aktualisieren. Die Doku und Informationen zu Exchange 2010 und Exchange 2013 finden sich weiterhin im Technet. Ich finde die neue Seite übersichtlicher und besser strukturiert. Hier zum Vergleich einmal die “alte Technet” Seite: Microsoft Docs wirkt irgendwie moderner, außerdem Mehr »

Exchange 2016: Überwachungsprotokollierung für Postfächer aktivieren

Mit der Überwachungsprotokollierung können bestimmte Aktionen für Postfächer protokolliert werden, besonders sinnvoll ist diese Funktion für Postfächer auf denen mehrere Benutzer Zugriff haben. So lässt sich zum Beispiel nachvollziehen, welcher Benutzer auf eine bestimmte Mail geantwortet hat, oder wer welche Mail gelöscht hat. Auch bei den normalen Benutzerpostfächern, kann die Überwachungsprotokollierung (Audit Logging) hilfreich sein. Zwar sind die Audit Logs meist nicht für die Fehleranalyse hilfreich, aber es lässt sich so feststellen, was der Benutzer mit einer Mail angestellt hat. Mehr »

Exchange 2016: Größenbeschränkung für ActiveSync verändern

Größenbeschränkungen für Mails lassen sich mit Exchange Server 2016 an mehreren Stellen setzen. Nicht nur für Empfangs- und Sendeconnectoren gibt es Größenbeschränkungen für Mails, sondern auch für ActiveSync, Exchange Web Services (EWS) und OWA (oder Outlook on the Web). Das Standardlimit für ActiveSync Clients liegt bei 10 MB, wohin das Limit für EWS bei 64 MB liegt und für OWA bei 35 MB. Allerdings muss hier noch die Base64-Kodierung berücksichtigt werden. Die Base64-Kodierung erhöht die Größe der Mail um ca. Mehr »

Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 4)

Dies ist der vierte Teil der Serie „Exchange 2016 Hybrid Modus mit Office 365”. In diesem Teil wird der Exchange Hybrid Modus aktiviert und erste Tests durchgeführt. Hier noch die Links zu den vorherigen Artikeln: Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 1) Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 2) Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 3) Konfigurieren des Exchange Hybrid Modus Die ersten Schritte für das Einrichten des Exchange Hybrid Modus sind recht unspektakulär. Mehr »

Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 3)

Dies ist der dritte Teil der Serie „Exchange 2016 Hybrid Modus mit Office 365”. In diesem Teil geht es um die Synchronisation der lokalen Benutzerkonten zu Office 365 bzw. Azure Active Directory. Hier noch die Links zu den vorherigen Artikeln: Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 1) Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 2) IDFix Um vorab Probleme zu erkennen, die die erfolgreiche Synchronisation der lokalen Benutzerkonten mit Azure AD verhindern, kann das Tool IDFix verwendet Mehr »

Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 2)

Teil 1 dieser Artikelreihe behandelte ja erst einmal nur die Testumgebung für ein Exchange 2016 / Office 365 Hybrid Szenario. In diesem Teil geht es nun um die Vorbereitung von Office 365 und der Domain frankysweb.org. Was ist der Hybrid Modus Eine kleine Erklärung mit Hybrid Modus bin ich noch schuldig: Was ist überhaupt der Hybrid Modus? Im Prinzip ist es recht einfach erklärt, der Hybrid Modus verbindet eine lokale Exchange Organisation mit Office 365 / Exchange Online. Beide Welten Mehr »