Exchange Server und TLS 1.2

Auf dem Exchange Team Blog sind drei ausführliche Artikel zu Exchange Server und TLS 1.2 veröffentlicht worden. Die Artikel sind nicht nur sehr lesenswert, sondern haben auch einen wichtigen Hintergrund: Ab Oktober 2018 setzt Office 365 TLS 1.2 voraus und akzeptiert keine Mails von Servern die nur TLS 1.0 oder TLS 1.1 unterstützen. Im Klartext heißt dies, wenn euer Exchange Server Mails an Office 365 Empfänger zustellen will und kein TLS 1.2 unterstützt, werden die Mails den Empfänger ab Oktober Mehr »

Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 4)

Dies ist der vierte Teil der Serie „Exchange 2016 Hybrid Modus mit Office 365”. In diesem Teil wird der Exchange Hybrid Modus aktiviert und erste Tests durchgeführt. Hier noch die Links zu den vorherigen Artikeln: Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 1) Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 2) Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 3) Konfigurieren des Exchange Hybrid Modus Die ersten Schritte für das Einrichten des Exchange Hybrid Modus sind recht unspektakulär. Mehr »

Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 3)

Dies ist der dritte Teil der Serie „Exchange 2016 Hybrid Modus mit Office 365”. In diesem Teil geht es um die Synchronisation der lokalen Benutzerkonten zu Office 365 bzw. Azure Active Directory. Hier noch die Links zu den vorherigen Artikeln: Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 1) Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 2) IDFix Um vorab Probleme zu erkennen, die die erfolgreiche Synchronisation der lokalen Benutzerkonten mit Azure AD verhindern, kann das Tool IDFix verwendet Mehr »

Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 2)

Teil 1 dieser Artikelreihe behandelte ja erst einmal nur die Testumgebung für ein Exchange 2016 / Office 365 Hybrid Szenario. In diesem Teil geht es nun um die Vorbereitung von Office 365 und der Domain frankysweb.org. Was ist der Hybrid Modus Eine kleine Erklärung mit Hybrid Modus bin ich noch schuldig: Was ist überhaupt der Hybrid Modus? Im Prinzip ist es recht einfach erklärt, der Hybrid Modus verbindet eine lokale Exchange Organisation mit Office 365 / Exchange Online. Beide Welten Mehr »

Vorsicht: Neue Limits für Office 365 / Exchange Online

Kleiner Hinweis am Rande, ab dem 01.06.2018 werden neue Limits in Exchange Online und damit auch in Office 365 eingeführt. Konkret geht es um neue Limitierungen bei authentifizierten SMTP-Verbindungen (SMTP Authenticated submission): Gesendete Mails werden im Ordner “Gesendete Elemente” des Postfachs gespeichert Es sind nur noch drei gleichzeitige Verbindungen pro Postfach erlaubt Je nach Konfiguration könnte man hier in Probleme laufen. Problematisch wird es, wenn Geräte wie Scanner oder Multifunktionsgeräte einen Serviceaccount nutzen um Mails zu versenden. Auch Software für Mehr »

Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 1)

Zum Thema Exchange und Hybrid Modus mit Office 365 habe ich nun schon häufiger Anfragen erhalten. Ich habe mir daher vorgenommen in Zukunft mehr auf das Thema Office 365 in Verbindung mit lokalen Exchange Servern einzugehen. Hier ist nun der erste Artikel zu Exchange 2016 in Verbindung mit Office 365 und dem Hybrid Modus. In diesem Artikel geht es erst einmal um die Testumgebung, die weiteren Artikel behandeln dann die Konfiguration von Office 365 und Exchange 2016. Hier gibt es Mehr »

Eine Cloud Only Shared Mailbox in eine AD synchronisierte User Mailbox umwandeln

Ich bin letztens bei einem Kundenprojekt auf das Problem gestoßen, dass eine Cloud Only Shared Mailbox in eine User Mailbox umgewandelt werden soll. Da das Active Directory (AD) aber mit Azure Active Directory (AAD) gesynct wird, habe ich hier mal die Vorgehensweise beschrieben. Als erstes muss man sich mit der Exchange Online PowerShell verbinden um zu prüfen, ob das anzupassende Postfach auch eine Shared Mailbox ist. Dies erkennt man daran, dass das Attribut RecipientTypeDetails den Wert Shared Mailbox hat. Anschließend Mehr »

Exchange Reporter 3.0 ist fertig

Gerade habe ich die neue Version von „Exchange Reporter“ hochgeladen. Da ein paar Neuerungen hinzugekommen sind, habe ich ich daraus eine Neue Major Version geschnürt. Hier mal die Highlights: Mehrsprachig (Deutsch und Englisch) Exchange 2016 kompatibel optische Anpassung des Reports und der Konsolenausgabe Neue Funktionen (Major Update) Erste Mehrsprachige Version (Deutsch und Englisch) Optische Anpassung der Grafiken, angelehnt an Windows 10 / Server 2016 Ausfiltern von Empfängern und Absendern möglich Support für Exchange 2016 und Outlook 2016 Möglichkeit zum Ausblenden Mehr »

Office 365: Support and Recovery Assistant (SaRA)

Microsoft hat den „Support and Recovery Assistant (SaRA) zum Download freigegeben. SaRA soll dabei helfen Probleme mit der Verbindung zu Office 365 zu beheben. SaRA fragt den Benutzer nach dem Problem und führt dann eine Reihe von Tests durch um das Problem zu diagnostizieren: Hier gibt es eine Liste der Checks die durchgeführt werden: https://community.office365.com/en-us/w/exchange/sara Ob dieser Punkt aber wirklich sein muss? SaRA also sends diagnostic test results to a cloud repository for Microsoft Support Engineers to access and analyze, Mehr »

Office 365: Absender Domain sperren

Kurze Anleitung wie komplette Domains durch das Office 365 AntiSPAM Feature gesperrt werden können. Anmelden im Office 365 Portal (Sign in to Office 365) und auf den Punkt „Exchange“ klicken Jetzt unter dem Punkt „Schutz“ auf den Reiter „Spamfilter“ klicken und die „Default“-Richtlinie bearbeiten oder eine neue Richtlinie anlegen Im neuen Fenster unter dem Punkt „Sperrlisten“ die SPAM Domain hinzufügen: Speichern und fertig.