Exchange Server: Neue Updates (Oktober 2018)

Besser spät als nie: Es wurde heute das CU 11 für Exchange Server 2016 veröffentlicht. Microsoft ist diesmal etwas spät dran, denn eigentlich wurden die Updates bereits im September erwartet. Durch die späte Veröffentlichung von CU11 wird es im Dezember kein CU geben. CU12 wird somit erst im März 2019 zusammen mit CU1 für Exchange Server 2019 veröffentlicht. Für Exchange 2013 gibt es kein neues CU, da sich Exchange 2013 wie auch Exchange 2010 im erweiterten Support befinden. Für Exchange Mehr »

Exchange Server: Update KB2565063 muss (erneut) installiert werden

Wichtige Info für Exchange Administratoren: Das KB2565063 muss erneut auf alle Exchange Server Versionen installiert werden, die vor Oktober 2018 veröffentlicht wurden. Dies betrifft derzeit alle verfügbaren Exchange Versionen und CUs. Hintergrund ist, dass die Installationsdateien (Neuinstallation und Updateinstallation) von Exchange eine ungepatchte Version installiert haben und Exchange somit immer noch für eine Remote Code Execution Lücke aus dem Jahr 2011 anfällig ist. Falls das Update also schon einmal installiert war, wurde durch ein Exchange Update wiederum eine ungepatchte Version Mehr »

Exchange Server: Umstellung von POP Abruf zu MX Record

Mich erreichen immer noch Mails zur Umstellung von POP3 Abruf zu direkten Empfang der Mails via MX-Eintrag in Verbindung mit verschiedenen Exchange Versionen. Ich habe eigentlich gedacht, dass der Abruf von Mails von einem Provider via POP3 und die Zustellung an lokale Exchange Server schon längst der Vergangenheit angehört, aber dies scheint es noch häufiger zu geben als ich gedacht habe. Daher mal ein kleiner Artikel zu dem Thema. Vorgehensweise zur Umstellung von POP3 Abruf zu Empfang via MX Die Mehr »

KB4457127 sorgt für Probleme auf DCs in Verbindung mit Exchange

Das September Update KB445127 für Windows Server 2016 vom 20.09.2018 sorgt auf Domain Controllern für Probleme in Verbindung mit der Exchange GAL (Globale Adressliste). Nachdem das Update auf Windows Server 2016 Domain Controllern installiert wurde, können Outlook Clients nicht mehr die Globale Adressliste aufrufen: Ich konnte dieses Problem ebenfalls nachvollziehen, sobald mehr als 18 Empfänger in einer Adressliste sind, kann Outlook die Adressliste nicht mehr anzeigen. Auf dem Exchange Server findet sich dazu folgender Fehler im Ereignisprotokoll: EventID:5004 Quelle: MSExchangeIS Mehr »

Exchange: Übersicht eines Kalenders per Mail versenden

Ein Leser meiner Seite hat mich gefragt ob es eine Möglichkeit gibt, eine Übersicht eines Kalenders per E-Mail zu erhalten. Der Hintergrund war, dass innerhalb der Abteilung eins Urlaubskalender gepflegt wurde, dabei handelte es sich um ein Exchange Ressourcenpostfach, in der jedes Teammitglied seinen Urlaub einträgt. Die Anforderung war nun eine Übersicht dieses Kalenders für die nächsten 4 Wochen per Mail zu erhalten. Zu dieser kleinen Anforderung habe ich ein PowerShell Script erstellt, welches die Exchange EWS API benutzt und Mehr »

Exchange Server verschickt keine OOF-Mails nach Migration

Ein Leser hat mich auf ein Problem hingewiesen, bei dem ein Exchange Server nach einer Migration keine OOF-Mails (Out-of-Office, Abwesenheitsnachrichten) mehr verschickt hat. Netterweise wurde die Lösung des Problems auch gleich mitgeschickt, daher dieser kleine Artikel. Ich denke das Problem dürfte nicht allzu häufig auftreten und der Fehler lässt sich auch nicht mehr ganz rekonstruieren, aber vielleicht hilft es ja noch jemanden weiter. Die Situation war folgende: Nach dem Abschluss einer Exchange Migration und der Deinstallation des alten Servers, wurden Mehr »

Probleme mit Juli Windows Updates und Exchange Server

Derzeit gibt es Probleme mit Exchange Server und den Juli Updates für Windows Server. Microsoft hat das fehlerhafte Update mittlerweile zurückgezogen und eine aktualisierte Version via Windows Update bereitgestellt. Bei dem aktuellen Update handelt es sich um KB4345418, Exchange Server sollten schleunigst aktualisiert werden um Probleme mit dem MSExchangeTransport Dienst zu vermeiden. Hier gibt es den entsprechenden Beitrag auf dem Exchange Team Blog: Issue with July Updates for Windows on an Exchange Server Hier gibt es Details zum neuen Update: Mehr »

Exchange Server: Neue Updates (Juni 2018)

Es wurden neue Updates für alle Exchange Server Versionen veröffentlicht. Auch Exchange 2010 befindet sich darunter. Hier geht es direkt zum Download: Exchange Server 2016 CU10 Exchange Server 2013 CU21 Exchange Server 2010 Update Rollup 22 Hier geht es zu den Details der Änderungen: Exchange Server 2016 CU10 Exchange Server 2013 CU21 Exchange Server 2010 Update Rollup 22 Artikel zu den Updates auf dem Exchange Team Blog: Exchange Team Blog Hier findet sich ein Artikel über Punkte die bei der Mehr »

Exchange Migration: Probleme mit Autodiscover (HTTP 400) und Kerberos

Bei der Migration von Exchange 2010 / 2013 zu Exchange 2016 kann es zu Problemen mit Autodiscover in Verbindung mit Kerberos kommen. Die Probleme äußern von permanenten Abfragen der Anmeldeinformationen in Outlook bis zum kompletten Absturz von Outlook wenn ein Postfach auf einen Exchange 2016 Server verschoben wurde. Wann kann das Problem auftreten? Das Problem kann auftreten wenn die Exchange Server für die Kerberos Authentifizierung konfiguriert wurden (RollAlternateserviceAccountCredential.ps1) und die AD-Konten der Benutzer Mitglied von vielen Gruppen sind. “Viele Gruppen” Mehr »

Exchange Server: TLS Versionen der Server / Clients ermitteln

In diesem Artikel hatte ich bereits darauf hingewiesen, dass Office 365 ab Oktober 2018 nur noch TLS 1.2 unterstützen wird. Bevor auf die aktuelle TLS 1.2 Version umgestellt wird, sollten jedoch die Clients / Server ermittelt werden, mit denen der lokale Exchange Server noch nicht via TLS 1.2 kommuniziert. Das folgende kleine Script kann verwendet werden um die TLS Versionen der Clients und Server zu ermitteln, die Mails empfangen / senden. Das Script wertet die Logs der Connectoren aus und Mehr »