Exchange 2019: Einrichtung einer Hybrid Umgebung (Teil 4)

Im vierten Teil dieser Artikelserie geht es um die nötigen Anpassungen am DNS und die ersten Tests. In Teil 3 wurde die Exchange Hybrid Konfiguration soweit abgeschlossen, dass jetzt nur noch wenig Konfiguration nötig ist. Im wesentlichen kann nach dem Anpassen des SPF Eintrags schon mit den Tests begonnen werden. DNS Einstellungen anpassen (SPF) Damit … Weiterlesen …

Exchange 2019: Einrichtung einer Hybrid Umgebung (Teil 3)

Im Vorherigen Artikel wurde der Microsoft 365 Tenant und Azure Active Directory Connect eingerichtet. In diesem Artikel geht es nun um die Installation und Konfiguration des Hybrid Configuration Wizard (HCW). Der HCV erstellt die Exchange Hybrid Umgebung und ermöglicht es Postfächer der Exchange on-Prem Installation zu Microsoft 365 zu migrieren. Der HCW übernimmt dazu alle … Weiterlesen …

Exchange 2019: Einrichtung einer Hybrid Umgebung (Teil 2)

Im zweiten Teil der Artikelserie „Einrichtung einer Hybrid Umgebung“ geht es zunächst um die Vorbereitungen für den Exchange Hybrid Modus. Der Microsoft 365 Tenant muss dazu entsprechend eingerichtet werden und Azure AD Connect installiert und konfiguriert werden. Die dazu nötigen Schritte sind in diesem Artikel beschrieben. Die Einrichtung des Micosoft 365 Tenants ist in der … Weiterlesen …

Exchange 2019: Einrichtung einer Hybrid Umgebung (Teil 1)

Schon häufiger bin ich gefragt worden, ob ich einen Artikel zur Einrichtung einer Hybrid Umgebung mit Exchange 2019 und Microsoft 365 schreiben könnte. Der letzten Artikel zu diesem Thema sind schon etwas älter, funktionieren bis auf wenige Kleinigkeiten aber noch gut. Trotzdem ist es an der Zeit mal wieder eine aktuelle Version zu veröffentlichen. In … Weiterlesen …

Exchange Emergency Mitigation

Exchange Emergency Mitigation (EM) ist, wie bereits in diesem Artikel erwähnt, ab CU 11 für Exchange 2019 und CU 22 für Exchange 2016 verfügbar. Die Funktionsweise ist so einfach wie effektiv: Die Exchange Server prüfen stündlich, ob es ein neues Regelwerk für die Schadenbegrenzung einer Schwachstelle gibt. Dazu wird stündlich ein signiertes XML Dokument von … Weiterlesen …

Neue Updates für Exchange 2016/2019 (März 2021)

Nach dem Update, ist vor dem Update. Heute hat Microsoft die Kumulativen Updates für Exchange Server 2016 und 2019 veröffentlicht. Beide CUs enthalten die vorangegangen Sicherheitsupdates vom 02.03.21. Bei dem CU 20 handelt es sich um das vorletzte CU für Exchange Server 2016, danach werden nur noch Sicherheitsupdates veröffentlicht. Für Exchange 2016 wird das letzte … Weiterlesen …

HowTo: Zevenet Community Loadbalancer für Exchange 2019

Zevenet Loadbalancer ist der Nachfolger von Zen Loadbalancer zu dem ich schon von einiger Zeit mal ein Howto geschrieben hatte. Der Zevenet Loadbalancer eignet sich besonders für Testumgebungen, da er schnell installiert, konfiguriert und obendrein kostenlos ist. Daher gibt es an dieser Stelle mal ein aktualisiertes HowTo zu Zevenet und Exchange 2019. Der Loadbalancer Zevenet … Weiterlesen …

Exchange 2019: Probleme mit der Suche

Diverse Benutzer berichten immer wieder über Probleme mit der Suchfunktion von Outlook und OWA in Verbindung mit Exchange Server 2019. Ich hatte bereits ebenfalls Probleme mit der Suchfunktion bzw. dem Exchange 2019 Index, dies hatte ich bereits hier beschrieben: Ein Leser hat ebenfalls Probleme mit der Suche nach der Migration zu Exchange 2019 und dazu … Weiterlesen …

Exchange 2019 Sizing Calculator angekündigt

Microsoft hat den Exchange 2019 Sizing Calculator angekündigt. Wie auch schon bei Exchange 2016 und früheren Versionen handelt es sich dabei um eine Excel Datei mit deren Hilfe die Hardware Anforderungen für neue Exchange 2019 Installationen berechnet werden können. Leider lässt sich der Sizing Calculator aber nicht runterladen, sondern wird zusammen mit dem kommenden CU2 … Weiterlesen …

Exchange Server Dashboards mit ELK (ElasticSearch, Logstash, Kibana) Teil 4

In Teil 3 dieser Artikelserie habe ich die Konfiguration der ELK Komponenten beschrieben. Falls jemand schon bis hierher die Umgebung nachgebaut hat, sollten sich auch schon einige Datensätze aus den Exchange Message Tracking Logs in der Elasticsearch Instanz befinden. Einleitung In diesem Artikel geht es um die Erstellung eines einfachen Kibana Dashboards, welches erste Daten … Weiterlesen …