Exchange 2016: E-Mail PickUp Verzeichnis

Das E-Mail Pickup Verzeichnis findet zwar nicht mehr häufig Anwendung, aber heute war mal wieder so Fall mit einer etwas spezielleren Software… Beim E-Mail Pickup Verzeichnis handelt es sich um einen normalen Ordner im Filesystem der von Exchange auf neue E-Mail überwacht wird, landet eine E-Mail in diesem Ordner, wird Exchange versuchen die Mail zuzustellen. Programme können also Dateien, die entsprechend formatiert sind, in das Mehr »

Sophos UTM und PRTG (IPFIX Sensor)

Ich befasse mich ja gerade ein bisschen mit meiner privaten PRTG Installation und bin doch eher zufällig über den PRTG IPFIX Sensor gestolpert. IPFIX ist eine Weiterentwicklung von Cisco Netflow und dient ebenfalls dazu Verkehrsdaten innerhalb eines Netzwerks zu sammeln und zu visualisieren. Da auch die Sophos UTM IPFIX unterstützt, kann PRTG die IPFIX Daten entgegen nehmen und grafisch aufbereiten. Dies sieht dann zum Beispiel Mehr »

Neue Sicherheitsupdates für Exchange Server

Microsoft hat neue Sicherheitsupdates für Exchange 2010 bis Exchange 2016 veröffentlicht. Konkret handelt es sich um diese Sicherheitslücke: Dieses Sicherheitsupdate behebt ein Sicherheitsrisiko in Microsoft Exchange Outlook Web Access (OWA). Die Sicherheitsanfälligkeit kann Rechteerweiterungen oder Spoofingangriffe in Microsoft Exchange Server ermöglichen, wenn ein Angreifer eine E-Mail mit einem speziell gestalteten Anhang an einen anfälligen Exchange Server sendet. Quelle: Hinweise zum Sicherheitsupdate für Microsoft Exchange Hier Mehr »

PRTG und Sophos UTM Webserver Protection (WAF)

Im letzten Artikel hatte ich ja bereits angekündigt, das ich mit PRTG auch die Webserver Protection der Sophos UTM überwachen möchte. Leider bietet PRTG für die UTM nur generische Sensoren an, sodass es mit dem Monitoring etwas schwieriger wird. Mit der Sophos RESTful API bin ich etwas weiter gekommen, aber leider lässt sich via RESTful API nur prüfen, ob FrontEnd und BackEnd Server aktiviert sind. Mehr »

PRTG und Exchange 2016: Sensor für HealthCheck URLs

In diesem Artikel hatte ich bereits ein kleines Script vorgestellt, welches die Exchange HealthCheck URLs prüft. Da ich in meiner privaten Umgebung PRTG für das Monitoring verwende, habe ich für die HealthCheck URLs einen eigenen Sensor verwendet. Zwar bringt PRTG eine ganze Reihe Sensoren für Exchange Server mit, allerdings muss ich aufgrund der Limitierung von 100 Sensoren für die kostenfreie Version mit meinen Sensoren haushalten. Daher Mehr »

Tipp: Kostenlose Microsoft eBooks

Microsoft bietet wieder kostenlose eBooks zum Download an. Einige der eBooks sind zwar nicht ganz aktuell oder enthalten nur wenige Seiten, aber manche eignen sich dennoch als Nachschlagewerk. Unter folgenden Link finden sich insgesamt 380 eBooks: https://blogs.msdn.microsoft.com/mssmallbiz/2017/07/11/largest-free-microsoft-ebook-giveaway-im-giving-away-millions-of-free-microsoft-ebooks-again-including-windows-10-office-365-office-2016-power-bi-azure-windows-8-1-office-2013-sharepo/ Vielleicht findet sich ja was…

.NET Framework bei Exchange Updates berücksichtigen

Kleiner Tipp am Rande da die Frage schon häufiger gestellt wurde: Muss ich bei der Installation von Exchange Updates (CUs) auch .NET Framework berücksichtigen? Einfache Antwort: Ja! Hier die etwas ausführlichere Antwort: Nicht unterstützte NET Framework Versionen in Verbindung mit Exchange Server können durchaus problematisch sein, wie sich in der Vergangenheit schon gezeigt hat: https://www.frankysweb.de/net-framework-4-6-1-nicht-auf-exchange-servern-installieren/ Die NET Framework Version muss aber auch bei der Aktualisierung von älteren Mehr »

Sophos UTM: Neues Update (9.502-4)

Sophos hat heuet ein Update mit der Versionsnummer 9.502-4 für die Sophos UTM veröffentlicht. Das Update soll insgesamt 39 Probleme beheben. Leider hatte Sophos in der Vergangenheit kein so glückliches Händchen mit Updates für die UTM, so hat das letzte Update zwar einige Probleme behoben, aber auch wieder neue verursacht. Dies macht ausführliches Testen leider mittlerweile erforderlich. Die folgenden Probleme wurden laut Sophos behoben: [NUTM-8127]: Mehr »

PowerShell: Es konnte kein geschützter SSL/TLS-Kanal erstellt werden

Nach einem Update meines WLAN-Controller bin ich über ein kleines Problem gestolpert. Der WLAN Controller wird mittels PRTG und eines PowerShell Scripts überwacht. Nach dem Update des Controllers liefert das Script nur noch die folgende Fehlermeldung: Die Anfrage wurde abgebrochen: Es konnte kein geschützter SSL/TLS-Kanal erstellt werden.. In diesem Fall handelt es sich um den Unifi Controller von Ubiquiti, allerdings ist das hier nur Nebensache. Mehr »

Let’s Encrypt: Kostenlose Wildcard Zertifikate ab Januar 2018

Let’s Encrypt hat heute bekannt gegeben, dass ab Januar 2018 auch kostenlose Wildcard Zertifikate ausgestellt werden. Mit Wildcard Zertifikaten (Bspw.: *.frankysweb.de) lässt sich mit einem Zertifikat eine komplette Domain per SSL sichern. Bei anderen Zertifizierungsstellen kosten Wildcard Zertifikate einiges an Geld, das bisher günstigste Wildcard Zertifikat welches ich kenne liegt bei knapp 280 EUR für 3 Jahre Laufzeit. Wildcard Zertifikat werden nicht nur gerne für Mehr »