Exchange 2010: Zertifikate von Let’s Encrypt nutzen (Teil 1)

Zertifikate von Let’s Encrypt werden immer beliebter, ist ja auch kaum verwunderlich, denn die Zertifikate sind kostenlos und es gibt einfache Clients um die Zertifikate zu bekommen. Let’s Encrypt Zertifikate sind zwar nur 3 Monate lang gültig, aber die verfügbaren Clients übernehmen das Erneuern der Zertifikate. Exchange 2016 lässt sich sogar mit einem kleinen PowerShell Script völlig automatisieren. Im Prinzip ist dieses auch mit Exchange Mehr »

Exchange 2016 Edge Transport Server und Windows Server 2016

Falls jemand einen Exchange 2016 Server mit der Edge Transport Rolle auf Windows Server 2016 einsetzt, sollte dich den Post vom Exchange Team Blog durchlesen, dort heißt es: Today we are announcing an update to our support policy for Windows Server 2016 and Exchange Server 2016. At this time we do not recommend customers install the Exchange Edge role on Windows Server 2016 Quelle: Exchange Mehr »

Exchange 2016: Kumulative Updates (CU) installieren

Ich habe nun schon mehrere Mails mit Fragen zum Exchange 2016 Update Prozess bekommen. Es finden sich auch immer diverse Fragen in den Kommentaren zu Artikeln die auf Updates hinweisen. Daher gibt es hier jetzt ein kleines Howto, wie Exchange Updates installiert werden. Was ist ein Kumulatives Update für Exchange? Updates für Exchange werden als Kumulative Updates (CU) veröffentlicht, dass heißt konkret, alle bis zum Mehr »

Sophos UTM und Let’s Encrypt Zertifikate

Ich bin heute über einen interessanten Workaround für die Sophos UTM und Let’s Encrypt Zertifikate gestolpert: https://github.com/rklomp/sophos-utm-letsencrypt René hat sich die Mühe gemacht und ein Script erstellt, welches auf der Sophos UTM Let’s Encrypt Zertifikate automatisch erneuern kann. Die Umsetzung ist relativ einfach und hat bei mir in der Testumgebung auf Anhieb funktioniert. Da die Let’s Encrypt CA auf den Webserver zugreifen muss um die Mehr »

Exchange Server: Neue Updates (März 2017)

Es wurden neue Updates für alle Exchange Server Versionen veröffentlicht. Hier geht es direkt zum Download: Exchange Server 2016 CU5 Exchange Server 2013 CU16 Exchange Server 2010 SP3 UR17 Exchange Server 2007 SP3 UR23 Hier geht es zu den Details der Änderungen: Exchange Server 2016 CU5 Exchange Server 2013 CU16 Exchange Server 2010 SP3 UR17 Exchange Server 2007 SP3 UR23 Das UR23 für Exchange 2007 dürfte Mehr »

E-Mail bei neuen Exchange Updates erhalten (Microsoft Security Guide)

In diesem Blogpost hat Thomas Shinder von Microsoft den neuen “Microsoft Security Guide” vorgestellt. Der Artikel ist ziemlich interessant und sehr lesenswert. Besonders der letzte Abschnitt hat es mir angetan. Dort heißt es: The Security Update Guide development API can be used to create a report in CVRF format. To use this API, click the DEVELOPER tab, and log into TechNet when prompted. From this Mehr »

Wichtiges Update für Exchange 2013/2016

Heute wurde ein wichtiges Update für die folgenden Exchange Server Versionen veröffentlicht: Microsoft Exchange Server 2013 Service Pack 1 Microsoft Exchange Server 2013 Cumulative Update 14 Microsoft Exchange Server 2016 Cumulative Update 3 Interessant ist, dass die Exchange Versionen nicht mehr ganz aktuell sind. Es gibt bereits das CU4 für Exchange 2016, sowie CU15 für Exchange 2013. Microsoft schreibt folgendes zur Schwachstelle und stuft das Mehr »

ActiveSync und Apple iOS: 2 aktuelle Bugs mit iOS 10

Hier gibt es einen interessanten Artikel über zwei ActiveSync Bugs, die aktuell in Verbindung mit Apple iOS auftreten: How to hunt down an EAS bug Der Artikel ist sehr interessant, da hier tief in die Fehleranalyse eingestiegen wird. Aus meiner Sicht sehr lesenswert. Beide Probleme kann ich nachvollziehen und warte ebenfalls auf ein Update, wobei mir egal ist, wer das Update liefert, ich will nur Mehr »

Sophos XG: Exchange 2016 und SFOS 16.05 Webserver Protection (Teil 2)

In Teil 1 wurde bereits die Grundkonfiguration der Sophos XG in Verbidnung mit Exchange 2016 durchgeführt, es fehlt allerdings noch etwas Konfigurationsarbeit damit auch Outlook Anywhere, MAPIoverHTTP und die REST Api funktionieren. Wie bereits in Teil 1 erwähnt sind die Sophos Vorlagen für Geschäftsanwendungen etwas veraltet, daher muss hier manuell nachgebessert werden. Etwas irritierend ist, dass es drei Vorlagen für Exchange gibt. die Vorlage “Exchange Mehr »

Sophos XG: Exchange 2016 und SFOS 16.05 Webserver Protection (Teil 1)

Sophos bietet schon seit geraumer Zeit den Nachfolger der UTM, genannt Sophos XG, an. Der Werbeslogan von Sophos dazu: The next thing in next-gen: ultimative Firewall-Performance, -Sicherheit und –Kontrolle Bisher habe ich um die Sophos XG einen Bogen gemacht, da bei meinem letzten Test vieles noch nicht wirklich rund funktioniert hat. Mein letzter Test liegt allerdings auch schon eine ganze Weile zurück, daher habe ich Mehr »