Exchange Server: Neue Updates (Juni 2018)

Es wurden neue Updates für alle Exchange Server Versionen veröffentlicht. Auch Exchange 2010 befindet sich darunter. Hier geht es direkt zum Download: Exchange Server 2016 CU10 Exchange Server 2013 CU21 Exchange Server 2010 Update Rollup 22 Hier geht es zu den Details der Änderungen: Exchange Server 2016 CU10 Exchange Server 2013 CU21 Exchange Server 2010 Update Rollup 22 Artikel zu den Updates auf dem Exchange Team Blog: Exchange Team Blog Hier findet sich ein Artikel über Punkte die bei der Mehr »

Exchange Migration: Probleme mit Autodiscover (HTTP 400) und Kerberos

Bei der Migration von Exchange 2010 / 2013 zu Exchange 2016 kann es zu Problemen mit Autodiscover in Verbindung mit Kerberos kommen. Die Probleme äußern von permanenten Abfragen der Anmeldeinformationen in Outlook bis zum kompletten Absturz von Outlook wenn ein Postfach auf einen Exchange 2016 Server verschoben wurde. Wann kann das Problem auftreten? Das Problem kann auftreten wenn die Exchange Server für die Kerberos Authentifizierung konfiguriert wurden (RollAlternateserviceAccountCredential.ps1) und die AD-Konten der Benutzer Mitglied von vielen Gruppen sind. “Viele Gruppen” Mehr »

Exchange Server: TLS Versionen der Server / Clients ermitteln

In diesem Artikel hatte ich bereits darauf hingewiesen, dass Office 365 ab Oktober 2018 nur noch TLS 1.2 unterstützen wird. Bevor auf die aktuelle TLS 1.2 Version umgestellt wird, sollten jedoch die Clients / Server ermittelt werden, mit denen der lokale Exchange Server noch nicht via TLS 1.2 kommuniziert. Das folgende kleine Script kann verwendet werden um die TLS Versionen der Clients und Server zu ermitteln, die Mails empfangen / senden. Das Script wertet die Logs der Connectoren aus und Mehr »

RDP im Browser: Apache Guacamole und Sophos UTM

Zwar besitzt die UTM mit dem HTML5 VPN auch eine Lösung um RDP Verbindungen im Browser darzustellen, jedoch läuft diese als innerhalb des Userportals. Wer nur eine öffentliche IP hat, muss also wie ich mit der eingebauten Sophos Lösung auf einen anderen Port ausweichen. Oft sind in anderen Netzwerken aber oft nur die gängigen Ports wie 80 und 443 geöffnet. Ich stand vor genau diesem Problem, nur eine öffentliche IP, oft konnte ich über andere Ports keine Verbindung zum UTM Mehr »

Exchange Server und TLS 1.2

Auf dem Exchange Team Blog sind drei ausführliche Artikel zu Exchange Server und TLS 1.2 veröffentlicht worden. Die Artikel sind nicht nur sehr lesenswert, sondern haben auch einen wichtigen Hintergrund: Ab Oktober 2018 setzt Office 365 TLS 1.2 voraus und akzeptiert keine Mails von Servern die nur TLS 1.0 oder TLS 1.1 unterstützen. Im Klartext heißt dies, wenn euer Exchange Server Mails an Office 365 Empfänger zustellen will und kein TLS 1.2 unterstützt, werden die Mails den Empfänger ab Oktober Mehr »

Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 4)

Dies ist der vierte Teil der Serie „Exchange 2016 Hybrid Modus mit Office 365”. In diesem Teil wird der Exchange Hybrid Modus aktiviert und erste Tests durchgeführt. Hier noch die Links zu den vorherigen Artikeln: Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 1) Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 2) Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 3) Konfigurieren des Exchange Hybrid Modus Die ersten Schritte für das Einrichten des Exchange Hybrid Modus sind recht unspektakulär. Mehr »

Sophos UTM 9: Webserver Protection und Outlook für Android / iOS

Ich habe mich mal wieder etwas aufs Glatteis führen lassen. Ich hatte ein Update für Exchange installiert, als kurze Zeit später die Outlook App für iOS und Android den Dienst einstellte. Die App synchronisierte keine Daten mehr, Fehlermeldungen gab es keine. Da ich kurz vorher ein Update vorgenommen habe, hatte ich dieses zuerst in Verdacht. Nach einigem Gewühle in den Exchange Logs, ist mir dann allerdings aufgefallen, dass überhaupt keine Verbindung der Outlook App am Exchange Server ankommt. Daraufhin habe Mehr »

Kritische Updates für Exchange Server veröffentlicht (CVE-2018-8154)

Kritische Updates für Exchange Server: In allen unterstützen Exchange Server Versionen steckt eine Schwachstelle mit der Angreifer mittels einer speziell präparierten Mail Code auf dem Exchange Server ausführen können. Microsoft beschreibt das Problem hier: CVE-2018-8154 | Microsoft Exchange Memory Corruption Vulnerability A remote code execution vulnerability exists in Microsoft Exchange software when the software fails to properly handle objects in memory. An attacker who successfully exploited the vulnerability could run arbitrary code in the context of the System user. An Mehr »

Exchange User Group OWL (EUGO): Nächstes Treffen am 22.06.18

Es ist wieder soweit, das nächste Treffen der EUGO (Exchange User Group OWL) findet am 22.06.18 statt. Wieder einmal sind alle Interessierten herzlich zum Treffen eingeladen. Hier einmal die Daten: Freitag den 22. Juni 2018 19:30 Uhr Allegro Habichtshöhe in Bielefeld Bodelschwinghstr. 79 33604 Bielefeld Link: Google Maps Link: Website Allegro Habichtshöhe Über unsere Webseite ist auch direkt die Anmeldung möglich. Bei unserem Treffen werden längst nicht nur Exchange Themen diskutiert, sondern auch andere aktuellen Themen, es gibt wie immer Mehr »

Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 3)

Dies ist der dritte Teil der Serie „Exchange 2016 Hybrid Modus mit Office 365”. In diesem Teil geht es um die Synchronisation der lokalen Benutzerkonten zu Office 365 bzw. Azure Active Directory. Hier noch die Links zu den vorherigen Artikeln: Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 1) Exchange 2016: Hybrid Modus mit Office 365 (Teil 2) IDFix Um vorab Probleme zu erkennen, die die erfolgreiche Synchronisation der lokalen Benutzerkonten mit Azure AD verhindern, kann das Tool IDFix verwendet Mehr »