Exchange 2019: Probleme mit der Suche

Diverse Benutzer berichten immer wieder über Probleme mit der Suchfunktion von Outlook und OWA in Verbindung mit Exchange Server 2019. Ich hatte bereits ebenfalls Probleme mit der Suchfunktion bzw. dem Exchange 2019 Index, dies hatte ich bereits hier beschrieben: Ein Leser hat ebenfalls Probleme mit der Suche nach der Migration zu Exchange 2019 und dazu einen Case bei Microsoft geöffnet. Das abschließende Statement des Microsofts Support zu dem Case wurde mir freundlicherweise zugeschickt. Hier einmal der entsprechende Auszug aus der Mehr »

Exchange 2019: Probleme mit der Suche / Suchindex

Mit Exchange 2019 hat sich ein bisschen was am Suchindex getan, der Suchindex für die Outlook und OWA Suche liegt nun nicht mehr separat zur Postfachdatenbank im Dateisystem, sondern ist als Teil des Postfachs mit in die Datenbank gewandert. Das Zurücksetzen des Suchindexes indem die Dateien des Suchindex im Dateisystem gelöscht werden, funktioniert mit Exchange 2019 also nicht mehr. In meiner Exchange 2019 Umgebung ist es jetzt allerdings zu einem Problem mit der Suche in Outlook und OWA gekommen, Outlook Mehr »

Exchange 2016: Noderunner.exe hoher Speicherverbrauch und CPU Last

Die folgenden Fragen zum Noderunner Prozess bzw. Aussagen habe ich jetzt schon öfter in der ein oder anderen Form per Mail erhalten: Noderunner.exe verbraucht fast den ganzen Arbeitsspeicher und hat fast immer 100 % CPU Last, was kann ich da machen? Hier schon etwas verzweifelter: Vom ersten Tag an hat der noderunner Ressourcen gefressen wir irre und ich weiß nicht warum. Um ein bisschen Licht ins Dunkel zu bringen: Noderunner.exe gehört zur Suchengine (FAST) von Exchange. Eingeführt wurde FAST mit Mehr »

Exchange 2013/2016: Index neu erstellen

Wenn die Suche in Outlook Web Access, bzw. Outlook on the Web, nicht mehr funktioniert, ist meistens ein  kaputter Index schuld. Der Index lässt sich aber recht einfach neu erstellen und in den meisten Fällen ist damit das Problem behoben. Ob der Index neu erstellt werden sollte, lässt sich mittels Exchange Management Shell rausfinden: Get-MailboxDatabaseCopyStatus | ft name,contentindexstate -AutoSize Der Befehl oben listet die Datenbanken auf und zeigt des Status des Index an. Wird in der Spalte „ContentIndexState“ der Wert Mehr »

Outlook 2016: Die Suche effektiv nutzen

Mir gefällt ja die neue Suche in Outlook 2016. Ich finde Mails jetzt viel schneller wieder, mit Outlook 2013 dauerte die Anzeige der Ergebnisse spürbar länger. Ob nun aber Outlook 1013 oder Outlook 2016, die Suche lässt sich viel effektiver nutzen, wenn man weiß was alles geht. Daher gibt es hier mal einen Schnelldurchgang. Wenn eine Mail gesucht wird, erinnert man sich meistens an ein paar Eckpunkte. Zum Beispiel den Namen des Absenders, oder Teile des Inhalts / Betreffs. Umso Mehr »