PRTG und Sophos UTM Webserver Protection (WAF)

Im letzten Artikel hatte ich ja bereits angekündigt, das ich mit PRTG auch die Webserver Protection der Sophos UTM überwachen möchte. Leider bietet PRTG für die UTM nur generische Sensoren an, sodass es mit dem Monitoring etwas schwieriger wird. Mit der Sophos RESTful API bin ich etwas weiter gekommen, aber leider lässt sich via RESTful API nur prüfen, ob FrontEnd und BackEnd Server aktiviert sind. Mehr »

PRTG und Exchange 2016: Sensor für HealthCheck URLs

In diesem Artikel hatte ich bereits ein kleines Script vorgestellt, welches die Exchange HealthCheck URLs prüft. Da ich in meiner privaten Umgebung PRTG für das Monitoring verwende, habe ich für die HealthCheck URLs einen eigenen Sensor verwendet. Zwar bringt PRTG eine ganze Reihe Sensoren für Exchange Server mit, allerdings muss ich aufgrund der Limitierung von 100 Sensoren für die kostenfreie Version mit meinen Sensoren haushalten. Daher Mehr »

Exchange Monitor 2.1 veröffentlicht

Wie angekündigt habe ich einen Monat nach der Beta Version den Exchange Monitor in Version 2.1 veröffentlicht. In die finale Version sind nochmal ein paar Änderungen eingeflossen. Exchange Monitor 2.1 steht hier zum Download bereit: https://www.frankysweb.de/exchange-monitor/ Vielen Dank an alle Leser die dabei geholfen haben den Exchange Monitor weiter zu verbessern. Update: Es hatte sich noch ein Fehler eingeschlichen, der den Start verhindert hat. Dank Mehr »

Exchange Monitor 2.1 Beta

Gerade habe ich die neue Exchange Monitor Version 2.1 hochgeladen. Die neue Version enthält diverse Bugfixes die von Anwendern berichtet wurden. Vielen Dank an dieser Stelle, an alle die Probleme gemeldet haben. Die Version 2.1 des Exchange Monitors lädt nun die Exchange Snapins aus der normalen PowerShell heraus. Somit sollten Probleme beim Task vermieden werden. Ebenfalls neu ist eine Einstellung in der settings.ini: Wenn “OnlyCheckIfSMTPPortOpen” Mehr »