Exchange Server Monitoring: PRTG

Wie hier bereits angekündigt, ist dies nun der erste Artikel zum Thema Exchange Server Monitoring. In diesem Artikel geht es um die Software PRTG der Firma Paessler. PRTG ist schon recht lange auf dem Markt und ich würde es zu den “klassischen” Monitoring Tools zählen. PRTG eignet sich daher gut für das Monitoring von Hardware, Servern und deren Diensten. Speziell für Exchange Server bringt PRTG bereits einige passende Sensoren mit, fehlt mal ein spezieller Sensor lässt sich PRTG mittels Scripten Mehr »

Exchange Server Monitoring

Vor langer Zeit hatte ich ein kleines Script (Exchange Monitor) erstellt, welches ein ganz rudimentäres Monitoring von Exchange Servern ermöglicht. Das Script funktioniert allerdings nicht mehr mit den aktuellen Exchange Server Versionen. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen das Script zu überarbeiten bzw. ich hatte schon mit einer überarbeiteten Version experimentiert. Leider ist aus der ersten Testversion keine fertige Version geworden, da ich recht schnell gemerkt habe, dass ich alleine kaum die nötige Zeit aufwenden kann, um eine fertige Version zu Mehr »

PRTG und Sophos UTM Webserver Protection (WAF)

Im letzten Artikel hatte ich ja bereits angekündigt, das ich mit PRTG auch die Webserver Protection der Sophos UTM überwachen möchte. Leider bietet PRTG für die UTM nur generische Sensoren an, sodass es mit dem Monitoring etwas schwieriger wird. Mit der Sophos RESTful API bin ich etwas weiter gekommen, aber leider lässt sich via RESTful API nur prüfen, ob FrontEnd und BackEnd Server aktiviert sind. Der genaue Status (erreichbar oder ausgefallen) lässt sich nicht direkt via API feststellen. Daher muss Mehr »

PRTG und Exchange 2016: Sensor für HealthCheck URLs

In diesem Artikel hatte ich bereits ein kleines Script vorgestellt, welches die Exchange HealthCheck URLs prüft. Da ich in meiner privaten Umgebung PRTG für das Monitoring verwende, habe ich für die HealthCheck URLs einen eigenen Sensor verwendet. Zwar bringt PRTG eine ganze Reihe Sensoren für Exchange Server mit, allerdings muss ich aufgrund der Limitierung von 100 Sensoren für die kostenfreie Version mit meinen Sensoren haushalten. Daher der eigene Sensor, der die HealthCheck URLs als Kanäle innerhalb eines Sensors darstellt. Für PRTG Mehr »

Exchange Monitor 2.1 veröffentlicht

Wie angekündigt habe ich einen Monat nach der Beta Version den Exchange Monitor in Version 2.1 veröffentlicht. In die finale Version sind nochmal ein paar Änderungen eingeflossen. Exchange Monitor 2.1 steht hier zum Download bereit: https://www.frankysweb.de/exchange-monitor/ Vielen Dank an alle Leser die dabei geholfen haben den Exchange Monitor weiter zu verbessern. Update: Es hatte sich noch ein Fehler eingeschlichen, der den Start verhindert hat. Dank des Hinweises von Marco ist der Fehler jetzt behoben. Ebenfalls muss nicht mehr zwingend der Mehr »

Exchange Monitor 2.1 Beta

Gerade habe ich die neue Exchange Monitor Version 2.1 hochgeladen. Die neue Version enthält diverse Bugfixes die von Anwendern berichtet wurden. Vielen Dank an dieser Stelle, an alle die Probleme gemeldet haben. Die Version 2.1 des Exchange Monitors lädt nun die Exchange Snapins aus der normalen PowerShell heraus. Somit sollten Probleme beim Task vermieden werden. Ebenfalls neu ist eine Einstellung in der settings.ini: Wenn “OnlyCheckIfSMTPPortOpen” auf “Ja” gesetzt wird, wird nur geprüft ob der Port 25 auf den zusätzlichen SMTP Mehr »