Exchange Abwesenheitsbenachrichtigungen zentral verwalten

Die Abwesenheitsbenachrichtigungen verwalten die meisten Benutzer selbst via Outlook. Vor einer geplanten Abwesenheit, wie etwa Urlaub, stellt der Benutzer seine gewünschte Nachricht ein und legt ggf. noch einen Stellvertreter fest. Zusätzlich soll auch meist das Helpdesk oder der Vorgesetzte eines Benutzers eine Abwesenheitsnotiz für Benutzer eintragen dürfen, dies ist meist für eine ungeplante Abwesenheit sinnvoll, etwa im Krankheitsfall. Wie das Unternehmen die Abwesenheitsbenachrichtigungen umsetzt, ist meist ganz verschieden. Manche setzen auf PowerShell Scripte, manche nutzen einen Identity Manager mit Genehmigungsprozessen. Mehr »

Exchange Server verschickt keine OOF-Mails nach Migration

Ein Leser hat mich auf ein Problem hingewiesen, bei dem ein Exchange Server nach einer Migration keine OOF-Mails (Out-of-Office, Abwesenheitsnachrichten) mehr verschickt hat. Netterweise wurde die Lösung des Problems auch gleich mitgeschickt, daher dieser kleine Artikel. Ich denke das Problem dürfte nicht allzu häufig auftreten und der Fehler lässt sich auch nicht mehr ganz rekonstruieren, aber vielleicht hilft es ja noch jemanden weiter. Die Situation war folgende: Nach dem Abschluss einer Exchange Migration und der Deinstallation des alten Servers, wurden Mehr »