Windows 10 erstellt _VLMCS Einträge im DNS

Ich bin mir nicht ganz sicher ob das folgende Problem auch in Umgebungen auftritt in denen Standard Windows DNS Server zum Einsatz kommen. Unternehmen die ihre DNS Infrastruktur nicht auf Microsoft DNS Server betreiben, könnte der folgende Artikel daher vielleicht interessieren. Folgendes Verhalten von Windows 10 Rechnern ließ sich auf einem “Nicht Windows DNS”-Server nachvollziehen: Manche Windows 10 Clients erstellen einen SRV Eintrag in der _tcp DNS Zone ihrer Active Directory Domain. Der SRV Eintrag lautet _vlmcs._tcp.addomain.tld und zeigt mit Mehr »

Windows 10 und die Feature-Updates: eine Momentaufnahme

Da Microsoft in letzter Zeit häufig Änderungen in Bezug auf die halbjährlichen Feature-Updates (Funktionsupdates) vorgenommen hat, ist es nicht einfach den Durchblick zu behalten. Deshalb möchte ich in mit diesem Beitrag einige Punkte klarstellen: 1. Begriffsklärung/Allgemeines Microsoft hat die Update Channels umbenannt. Bisher gab es “Current Branch (CB)” und “Current Branch for Business (CBB)”. Daraus wurde der semi annual channel. CB –> semi annual channel (targeted) CBB –> semi annuel channel Im targeted channel stehen die Feature-Updates sofort nach dem Release Mehr »

Windows 10 Anniversary Update und die PowerShell (Bug)

In diesem Beitrag hatte ich geschildert, das meine PCs kein Windows 10 Anniversary Update per Windows Update erhalten haben. Ich hatte das Update manuell installiert. Ein Fehler, wie ich jetzt feststellen musste: https://blogs.msdn.microsoft.com/powershell/2016/08/23/powershell-dsc-broken-in-kb3176932/ Genau einen Tag nach meinen Update, wurde die Info veröffentlicht, dass das Windows 10 Anniversary Update (1607) Probleme mit der PowerShell DSC und Remote Powershell Sessions hat. Die folgende Fehlermeldung tritt auf, wenn versucht wird eine Remote PowerShell Session zu starten: Import-PSSession : Could not load type Mehr »

Windows 10 Anniversary Update 1607 für Enterprise Edition

Das Windows 10 Anniversary Update 1607 wurde mir auf meinem PC mit Windows 10 Enterprise Edition nicht via Windows Update zum Download angeboten. Ich bin mir nicht ganz sicher ob das so sein soll, denn ich muss gestehen, mit der neuen Windows Update Politik habe ich mich noch nicht so genau beschäftigt. WinVer zeigt weiterhin Version 1511 an: Auch der Windows 10 Update Assistent, weigert sich das Anniversary Update 1607 auf einer Enterprise Edition zu installieren: Für meine paar PCs Mehr »