Exchange 2016: Offline Adressbuch (OAB) kann nicht runtergeladen werden (0x8004010F)

Wenn Outlook das Offline Adressbuch (OAB) nicht von einem Exchange 2016 Server runterladen kann, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt: Fehler (0x8004010F) beim Ausführen der Aufgabe: Fehler beim Vorgang. Ein Objekt kann nicht gefunden werden. Leider ist diese Fehlermeldung ziemlich allgemein gehalten und kann durch verschiedene Probleme hervorgerufen werden. Die Ursache des Fehlers lag in diesem Fall bei der fehlenden Angabe des virtuellen Verzeichnisses für das Offline Adressbuch: Get-OfflineAddressBook | fl name,VirtualDirectories Wie in der Ausgabe zu sehen ist, ist für Mehr »

Exchange 2010: Probleme beim Download des Offline Adressbuchs beheben

Ab und an kommt zu es Problemen beim Download des Offline Adressbuchs, die Ursachen sind oft verschieden und haben unterschiedliche Fehlermeldungen. Die folgende Anleitung beschreibt den „Neuanfang“ mit frischen Offline Adressbuch (OAB), das behebt die meisten Probleme. Zuerst die Dienste „Adressbuch“ und „Dateiverteilung“ stoppen Jetzt das defekte OAB löschen Als nächstes die Dateien des alten Adressbuchs von allen CAS Servern löschen, die Dateien liegen unter „C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\ClientAccess\OAB“. In diesem Beispiel kann der ganze Ordner „92721951-0e98-40cb-a12e-6c04115d9fc9“ gelöscht werden. Jetzt auf Mehr »