Exchange 2016: VMware Best Practises

VMware hat ein Dokument zu den Best Practises für Exchange 2016 auf VMware vSphere veröffentlicht: http://www.vmware.com/files/pdf/vmware-microsoft-exchange-server-2016-on-vsphere-best-practices-guide.pdf Die meisten Exchange Server werden wohl als VM installiert werden, daher finde ich das Dokument sehr lesenswert. Den Teil über Exchange 2016 auf All-Flash Storage finde ich ganz interessant, aber das könnt ihr ja selbst nachlesen… Auch HP hat einen Guide veröffentlicht, hier allerdings etwas spezieller (C7000 Blade Enclosure und BL460c Gen9 Blades mit DAS Storage): http://www8.hp.com/h20195/v2/GetPDF.aspx/4AA6-3740ENW.pdf  

Exchange 2016: Optimierung auf VMware ESXi 5.5 / 6.0

Viele werden wohl mittlerweile Exchange Server als Virtuelle Maschinen betreiben. Damit Exchange 2016 auch in einer VM optimale Performance liefert, gibt es ein paar Dinge zu beachten. Die wichtigsten möchte ich hier kurz vorstellen: Exchange 2016 auf VMware ESXi 5.5 vCPUs: Bei den virtuellen CPUs gilt: Soviel wie nötig, so wenig wie möglich. Hier hilft der Exchange 2013 Server Role Requirements Calculator weiter. Derzeit gibt es noch keine separate Version für Exchange 2016, die Anforderungen unterscheiden sich aber nur minimal. Mehr »