Exchange 2010 Support bis 13.10.2020 verlängert

Ursprünglich sollte der Support für Exchange Server 2010 am 14.01.2020 enden. Microsoft hat nun den Support bis zum 13.10.2020 verlängert. Einer der Gründe für die Verlängerung des Extended Supports sind scheinbar die vielen noch aktiven Installationen oder Organisationen die aktuell noch mit der Migration beschäftigt sind.

Hier findet sich der Artiekl auf dem Exchange Team Blog:

Die Verlänngerung des Supports gilt übrigens nur für Exchange Server 2010, nicht für Office 2010 und auch nicht für SharePoint 2010. Der Support für Windows Server 2008 (Mit/ohne R2) endet nach wie vor am 14.01.2020. Exchange 2010 Sicherheitsupdates wird es als bei Bedarf auch nach Januar 2020 geben, während das Betriebssystem Windows Server 2008 keine Updates mehr erhält. Exchange 2010 wird allerdings auch auf Windows Server 2012 (mit und ohne R2) unterstützt.

Exchange 2010 Support bis 13.10.2020 verlängert

Wer also Exchange 2010 auf Windows Server 2012 betreibt, hat nun bis zum Oktober 2020 Zeit, die Migration zu Exchange 2016 oder Office 365 abzuschließen. Die Migration von Exchange 2010 zu Exchange 2019 ist nur mit dem Zwischenschritt Exchange 2013/2016 möglich.

2 Kommentare zu “Exchange 2010 Support bis 13.10.2020 verlängert”

  1. Hi,

    das Support Ende für Sharepoint / Office 2010 war bereits immer der 13.10.2020 …

    Server 2008R2 kann in der Cloud weiterhin supportet sein….

    Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.