Exchange 2013: Erste detaillierte Sizing Informationen aufgetaucht

Im Exchange Team Blog sind erste detaillierte Sizing Informationen zum Exchange Server 2013 aufgetaucht: http://blogs.technet.com/b/exchange/archive/2013/05/06/ask-the-perf-guy-sizing-exchange-2013-deployments.aspx Einen Rechner wie bei Exchange 2010 gibt es noch nicht, aber der wird laut dem Artikel noch kommen. Da ich mir das Leben doch schon etwas einfacher machen wollte, habe ich mir selbst eine kleine Excel Tabelle gebastelt, ich bin … Weiterlesen …

Exchange 2013: Infos zur Architektur

Anmerkung: Diese Infos ergaben sich aus einem Gespräch und sind daher als ungefilterte Mitschrift zu verstehen. Das Exchange 2013 Environment besteht aus der „All-in-One“ Mailbox Server Rolle und der CAS Rolle, der aber wenig mit der 2010 CAS Rolle gemein hat. Die CAS Rolle im Sinne von 2010 liegt auch auf dem Mailbox Server, welche … Weiterlesen …

Brainstorming: Exchange Reporter 2013

Hallo liebe Leser, vieleicht kennen einige von euch meinen Exchange Reporter für Exchange 2010. Michael Kunesch hat mich darauf hingewiesen das es mit Exchange 2013 zu einigen Problemen kommt. Auch die Update Funktion und die Installation ist nach Rückmeldung einiger Benutzer doch etwas zickig. Da ich jetzt auch schon längere Zeit nicht die Muße gefunden … Weiterlesen …

HowTo: Migration von Exchange 2010 zu Exchange 2013

In diesem Artikel beschreibe ich die Migration von Exchange Server 2010 zu Exchange Server 2013. Für die Migration habe ich folgende Testumgebung erstellt: Testumgebung DC01 ist ein Windows Server 2012 Domain Controller der die Active Directory Gesamtstruktur “frankysweb.local” bereitstellt. Auf Server EX2010 ist Exchange 2010 SP3 auf Server 2008 R2 installiert. Das Service Pack 3 … Weiterlesen …

Exchange 2013: CU1 veröffentlicht, Migration und Koexistenz wird unterstü;tzt

Wie bereits angekündigt wurde das CU1 für Exchange 2013 heute veröffentlicht. Mit dem Update wird nun auch die Koexistenz zwischen Exchange 2013 und Exchange 2007/2010 unterstützt. Details über das CU1 finden sich hier: http://blogs.technet.com/b/exchange/archive/2013/04/02/released-exchange-server-2013-rtm-cumulative-update-1.aspx Die Technet Artikel wurden bisher noch nicht aktualisiert. Das CU1 beinhaltet das komplette Exchange Setup Paket. Somit können bestehende Exchange 2013 … Weiterlesen …

Exchange 2013 CU1 für 2. April 2013 angekündigt

Ich bin gespannt ob der Termin gehalten wird. Das CU1 für Exchange 2013 ist für den 02.04.2013 angekündigt worden. Das CU1 ermöglicht die Koexistenz von Exchange 2007/2010 Servern mit Exchange 2013. Mit dem CU1 wird dann auch die Migration von Exchange 2007/2010 auf Exchange 2013 unterstützt werden. http://blogs.technet.com/b/exchange/archive/2013/03/25/exchange-2013-rtm-cu1-status.aspx Zeit die Testumgebungen vorzubereiten

Reverse Proxy für Outlook Anywhere via Sophos UTM Web Application Firewall

Ich hatte ja bereits für die Sophos UTM Firewall berichtet, welche sogar für den privaten Einsatz kostenlos ist. Leider gab es die Einschränkung die Web Application Firewall bisher kein Outlook Anywhere Support lieferte. Da Forefront TMG aber nun abgekündigt wurde, scheinen auch andere Hersteller auf den Zug aufzuspringen und Outlook Anywhere Support in ihre Produkte … Weiterlesen …

Exchange Webservices werden immer wichtiger!

Die Exchange Webservices (EWS) werden immer wichtiger. Mit der EWS sind Anwendungen in der Lage auf viele der Exchange Funktionen zuzugreifen. Seit Exchange 2007 ist die EWS Schnittstelle implementiert. Ich kenne viele Anwendungen die noch mittels MAPI auf Exchange zugreifen, all diese Anwendungen werden nicht mehr Exchange 2013 kompatibel sein, da als Protokoll nur noch … Weiterlesen …

Exchange 2013: Jetstress für Exchange 2013 veröffentlicht

Das beliebte Tool Jetstress wurde für Exchange 2013 veröffentlicht. Es kann hier runtergeladen werden: http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=36849 Mit Jetstress lässt sich die Datenbank Performance analysieren, sodass Flaschenhälse oder Leistungsprobleme schon ausgemacht werden können bevor der Server produktiv geschaltet wird. Loadgen liegt bisher leider nicht in der Exchange 2013 Form vor.

Optimierung Kemp Loadbalancer für Exchange 2013 DAG

In dieser Beitragsserie hatte ich eine hochverfügbare Testumgebung mit Kemp Loadbalancern aufgebaut. Da es sich um eine Testumgebung handelte ging es mir eher um die Funktion, weniger um das Optimum. Es gibt aber ein paar Schrauben an denen gedreht werden kann um die Umgebung zu optimieren. Hier die wichtigsten: Stateful Failover einschalten und HA Timeouts reduzieren: … Weiterlesen …