Tipp: Kostenloses S/MIME Zertifikat (Neu!)

In meinem letzten Artikel zu einem kostenlosen S/MIME Zertifikat für das Signieren und Verschlüsseln von E-Mails, ist mir ein blöder Fehler unterlaufen. Im letzten Artikel hatte ich die CA DGNCert empfohlen, welche zwar kostenlose S/MIME Zertifikate anbietet, jedoch ist die CA selbst nicht als “Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstelle” in Windows hinterlegt. Solange also nicht manuell das Stammzertifikat von DGNCert in den Speicher für “Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstelle” hinterlegt wird, gelten die Zertifikate als nicht vertrauenswürdig. Ich hatte nicht bemerkt, dass sich die CA DGNCert Mehr »

Tipp: Kostenloses S/MIME Zertifikat

Update 25.02.2019: Es gibt hier einen neuen Artikel, da dieser Artikel nicht mehr gültig ist. Update 29.01.2019: Siehe Hinweis/Update am Ende des Artikels. DGNcert ist nicht wie von mir behauptet als vertrauenswürdige Zertifizierungsstelle in Windows hinterlegt. Daher bitte zunächst das Update am Ende des Artikels lesen und dann die Kommentare. Bisher war Comodo ein zuverlässiger Anbieter von kostenlosen S/MIME Zertifikaten für E-Mail Signatur und Verschlüsselung. Comodo wurde dann zu Sectigo und bietet mittlerweile keine kostenlosen S/MIME Zertifikate mehr an: Comodo Mehr »

Sophos UTM 9.508-10: Signierung von Mails mittels S/MIME problematisch

Kürzlich hat Sophos ein Update für UTM 9.5 veröffentlicht. Mit dem Update wurden auch die Algorithmen der E-Mail Protection hinsichtlich der Signierung von Mails mittels S/MIME angepasst: S/MIME Encryption updates: This release brings changes to the S/MIME feature to fully conform with new GDPR regulatory requirements for encryption. Core to these changes are new algorithms to perform encryption and signatures within S/MIME. Due to the changes in the signature algorithms, older implementations of S/MIME – including previous Sophos UTM releases Mehr »