Windows Server 2016 TP4 und Flash Player?

Also wenn Microsoft jetzt schon den Flash Player in den Server Editionen vorinstalliert, dann werden wir dieses hier wohl häufiger sehen:

Flash Player

Hier handelt es sich um die Technical Preview 4 von Server 2016. Ich hoffe der Flash Player ist in der finalen Version nicht mehr enthalten, denn allein im März 2016 musste Adobe 23 Sicherheitslücken im Flash Player stopfen:

https://helpx.adobe.com/security/products/flash-player/apsb16-08.html

Im Februar 2016 waren es 22 Sicherheitslücken:

https://helpx.adobe.com/security/products/flash-player/apsb16-04.html

Ich dachte eigentlich das Update oben, würde das „Ding“ da unten gleich entfernen:

Flash Player

Aber das hat ja auch was Gutes, ENDLICH funktionieren die tollen Flash Spiele auch per Default auf Windows Terminal Servern, das macht das Leben doch deutlich einfacher…

In der TP4 gibt es sogar eine neue Funktion die sich „Vollautomatische Datenverschlüsselung“ nennt… Lässt sich mit der TP4 gaaaanz einfach nutzen…

So, genug darauf rumgehackt… Ach, nein, einen hab ich noch. Wenn der Flash Player in der RTM bleibt, kann ich dann bitte auch Exchange Server für Linux bekommen?

http://www.microsoft.com/en-us/server-cloud/sql-server-on-linux.aspx

Ist das vieleicht der „wahre“ Grund warum die Entwickler von SQL Server, lieber SQL Server für Linux entwickeln als für Server 2016? Ich mein ja nur…

2 Kommentare zu “Windows Server 2016 TP4 und Flash Player?”

  1. Ich würde sagen, dass ist der Versuch von Microsoft, die Nutzer dazu zu bringen, in Zukunft die Server Core Option oder Nano Server zu verwenden. Dort wird der Flash Player ja hoffentlich nicht dabei sein! ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.