Neues Sicherheitsupdate für Exchange Server 2013 – 2019

Microsoft hat ein neues Sicherheitsupdate für Exchange Server 2013 bis 2019 veröffentlicht (CVE-2019-1373). Das Update schließt eine Sicherheitslücke, bei der es im schlimmsten Fall möglich ist aus der Ferne Code auszuführen. Microsoft stuft den Schweregrad der Sicherheitslücke mit dem Schweregrad kritisch ein. Das Update sollte also zeitnah installiert werden. Microsoft nennt die folgenden Details zu der Lücke: A remote code execution vulnerability exists in Microsoft Exchange through the deserialization of metadata via PowerShell. An attacker who successfully exploited the vulnerability Mehr »