Server 2016: Gruppenrichtlinie für die Datenschutz Einstellungen

Neben Windows 10 überträgt auch Windows Server 2016 eine ganze Menge Daten an Microsoft. In vielen Unternehmen dürfte dieses geschwätzige Verhalten von den aktuellen Windows Versionen unerwünscht sein. Microsoft scheint sich dessen durchaus bewusst zu sein und hat eine umfangreiche Dokumentation veröffentlicht, welche Dienste Daten an Microsoft übertragen. Die Dokumentation gibt es hier: Manage connections from Windows operating system components to Microsoft services Allein für Windows Server 2016 ist die Liste recht lang. Ich habe daher eine Vorlage für eine Mehr »

Quick & Dirty: Ungültige und verwaiste Gruppenrichtlinien finden

Ich habe angefangen ein kleines PowerShell Script zu erstellen, welches dabei unterstützen soll ungültige oder verwaiste Gruppenrichtlinien aufzuspüren. Die erste Version des Scripts sucht nach Gruppenrichtlinien die nicht mit einer OU verbunden sind, keine Sicherheitsfilterung besitzen oder alle Einstellungen der GPO deaktiviert wurden. Das Script werde ich zukünftig noch um weitere Funktionen erweitern und als kleines Tool veröffentlichen. Hier aber erst einmal ein Vorgeschmack. Das Script gibt den Status “Disabled” aus, wenn alle Einstellungen der Richtlinie deaktiviert wurden, hier ein Mehr »

Outlook 2016: Schaltflächen / Funktionen deaktivieren

Mit der Hilfe von Gruppenrichtlinien oder der Registry lassen sich Schaltflächen, Funktionen oder Schaltflächen Gruppen deaktivieren. Dieses kleine Beispiel zeigt, wie der Microsoft Store in Outlook abgeschaltet werden kann. Um bestimmte Schaltflächen oder Menüs abzuschalten werden diese beiden Komponenten benötigt: Office 2016 Administrative Template files (ADMX/ADML) Office 2016 Help Files: Office Fluent User Interface Control Identifiers Der erste Download enthält Gruppenrichtlinieneinstellungen für Office 2016. Der zweite Download enthält Excel Dateien mit allen verfügbaren Schaltflächen / Gruppen und deren IDs. Jede Mehr »

HowTo: Gruppenrichtlinien selbst erstellen (ADMX)

Gruppenrichtlinien erleichtern einem Admin das Leben und lassen sich mit wenig Aufwand selbst erstellen. Der Vorteil liegt auf der Hand, mittels Gruppenrichtlinien lassen sich Registry Einstellungen einfach auf viele Rechner verteilen. Im folgenden Artikel gibt es ein kleines HowTo, wie Gruppenrichtlinien mit dem kostenlosen „Old-School“-Tool „ADMX-Migrator“ selbst erstellt werden können. Vorwort Auch für Exchange Server und Domain Controller habe ich ein paar eigene Gruppenrichtlinien erstellt, da auch hier ein paar Einstellungen über die Registry vorgenommen werden. Hier ein paar Beispiele Mehr »

Gruppenrichtlinie zum Deaktivieren von SSL 3.0 und TLS 1.0 (ADM und ADMX)

Das Konfigurieren von SCHANNEL Einstellungen für beispielsweise SSL 3.0 und TLS 1.0 ist unter Windows mittels Registry möglich. Bei einer größeren Anzahl von Servern oder Rechnern eignen sich zur Konfiguration allerdings Gruppenrichtlinien besser, ich habe daher entsprechende Vorlagen erstellt, die die Einstellungen an der Registry vornehmen. Vorwort Die Gruppenrichtlinien nehmen Änderungen an der Registry auf allen Computern/Servern vor, die die Richtlinie anwenden. Da es hier je nach Umgebung zu Problemen kommen kann, müssen entsprechende Einstellungen sorgsam getestet werden. Die Änderungen Mehr »