Script zum Testen von MX-Einträgen

Falls Ihr auch häufiger DNS Abfragen zu den MX Records bzw. SPF und Reverse Einträgen machen müsst, hilft vielleicht dieses kleine Script:

Test-MXSettings.ps1

PowerShell MX

Das Script verfügt über ein paar Parameter, welches schnell alle Exchange akzeptierten Domains prüfen kann, oder auch eine beliebige Domain, auch ein DNS Server für die Abfrage lässt sich angeben. Folgende Parameter sind möglich:

-Testdomain <Domainname>: Überprüft eine Domain

-DNSServer <IP>: verwendet einen bestimmten DNS Server für die Abfrage (Standard ist der in Wndows eingestellte)

-TestExchangeDomains (True/False): Bei True werden alle vom Exchange Server akzeptierten Domains überprüft, dazu muss das Script von der Exchange Management Shell ausgeführt werden. Die Angabe von –Testdomain kann dann nicht verwendet werden.

Hier kann das Script runtergeladen werden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.