Exchange 2016: Diese App kann auf dem PC nicht ausgeführt werden

Holger ist ein merkwürdiger Fehler bei der Installation von Exchange 2016 auf Windows Server 2012 R2 untergekommen. Direkt beim Starten von Setup.exe erscheint folgende Fehlermeldung:

1

Diese App kann auf dem PC nicht ausgeführt werden Wenden Sie sich an den Softwareherausgeber, um eine geeignete Version für Ihren PC zu finden.

Gut, das wäre dann wohl Microsoft, das macht es einfacher :-D Wer jetzt allerdings keine Lust hat, sich an Microsoft zu wenden, der kann weiterlesen.

Im Ordner C:\ExchangeSetupLogs werden Setup Logs geschrieben, dort findet sich dann der entscheidene Hinweis:

[10.11.2015 10:30:59.0714] [0] Der Registrierungsschlüssel „HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\ExchangeServer\V15\Setup“ wurde nicht gefunden.

Stimmt, den Schlüssel gibt es nicht:

clip_image001

Es wäre ja auch zu einfach wenn das Setup.exe den Schlüssel einfach anlegt, dafür ist es ja ein Setup, dass scheint aber nicht der Fall zu sein. Dann wird der Schlüssel mit dem Namen „Setup“ eben manuell erstellt:

image

Jetzt startet auch Setup.exe wieder

clip_image001[5]

Der Inhalt des Schlüssel sieht nach der Installation übrigens so aus:

image

Falls da also während der Installation noch mal irgendwo eine App nicht starten will ;-)

Ein Kommentar zu “Exchange 2016: Diese App kann auf dem PC nicht ausgeführt werden”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.