Exchange 2010: Sprache der NDRs fest einstellen

In der Standardeinstellung erstellt Exchange 2010 die Unzustellbarkeitsnachrichten (NDR) in der Sprache des sendenden Systems. Leider funktioniert das ab und zu nicht ganz zuverlässig, zumindest nicht für NDRs die die Organisation verlassen. Abhilfe schafft man, indem die Sprache für externe NDR Nachrichten fest vorgibt:

Set-TransportConfig -ExternalDsnDefaultLanguage en-us -ExternalDsnLanguageDetectionEnabled $false

Dieser Befehl schaltet die automatische Erkennung der Sprache für die NDRs ab und legt die Sprache auf Englisch (US) fest. Wer auch die Sprache für interne NDRs festlegen will kann diesen Befehl verwenden:

Set-TransportConfig -InternalDsnDefaultLanguage en-us -InternalDsnLanguageDetectionEnabled $false

Nach dem Ausführen beider Befehle sind sowie interne als auch externe NDR Nachrichten in Englisch.

Ein Gedanke zu „Exchange 2010: Sprache der NDRs fest einstellen“

  1. Hi,

    beide Befehle ausgeführt.
    Leider bekomme ich die NDRs weiterhin in der Sprache, die in den Mailboxsettings eingestellt ist.
    Auch ein Restart des Transport Dienstes sowie des FrontendTransportservices schufen keine Abhilfe.
    Hat noch jemand eine Idee dazu??

    Viele Grüße,
    Benjamin

    Antworten

Schreibe einen Kommentar