VMware View: Die Anmeldung des Dienstes Gruppenrichtlinienclient ist fehlgeschlagen

Das Problem passt eigentlich nicht hier her, aber vieleicht hilft es ja doch jemanden weiter. Folgendes Problem tritt bei Benutzern auf die sich längere Zeit nicht an VMware View Horizon Desktops angemeldet haben:

Die Anmeldung des Dienstes Gruppenrichtlinienclient ist fehlgeschlagen. Zugriff verweigert

View

Der Fehler tritt auf da die NTUser.dat Datei innerhalb des Benutzerprofiles korrupt ist. Meist zu erkennen an der Größe von genau 256KB. Das löschen der NTUser.dat hilft zwar, damit sich der Benutzer wieder anmelden kann, behebt aber nicht die Ursache.

Der Fehler tritt auf wenn folgende Situation zutrifft: Die View Profile der Benutzer liegen auf einem Fileserver mit Windows Server 2012 als Betriebssystem und aktivierter Deduplizierung.

Ursache des Problems ist das Windows 2012 Feature „Deduplizierung“, welches die Probleme mit der NTUser.dat verursacht. Hier hilft scheinbar nur abschalten und „entdeduplizieren“. Die Deduplizierung kann mit der PowerShell rückgängig gemacht werden:

Start-DedupJob -Volume p: -Type Unoptimization

Der Status des Jobs lässt sich mit folgenden Befehl prüfen:

Get-DedubJob

1

Je nach Datenmenge kann der Job recht lange brauchen bis er fertig ist. Des weiteren muss die Deduplizierung für das entsprechende Volume abgeschaltet werden:

2

Profile mit bereits kaputter NTUser.dat können ebenfalls mittels PowerShell ausfindig gemacht werden:

Get-ChildItem ntuser.dat -Recurse -Force -ea 0 | where {$_.Length -le 262144} | foreach {$_.fullname}

4 Gedanken zu „VMware View: Die Anmeldung des Dienstes Gruppenrichtlinienclient ist fehlgeschlagen“

  1. Hallo Frank,

    bevor man gleich das ganze Volume deduped, wieso nicht die Endung „dat“ für die Deduplizierung als Außnahme definieren? Oder vielleicht generell die Profile-Ordner auf dem Dedup?

    Antworten
  2. Kann dieses Problem nicht lösen, da ich nicht mal mehr auf irgendwas auf meinem Bildschirm zu greifen kann: Die Anmeldung des Dienstes „Gruppenrichtlinienclient“ ist fehlgeschlagen. Zugriff verweigert.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar