Reverse Proxy für Outlook Anywhere via Sophos UTM Web Application Firewall

Ich hatte ja bereits für die Sophos UTM Firewall berichtet, welche sogar für den privaten Einsatz kostenlos ist. Leider gab es die Einschränkung die Web Application Firewall bisher kein Outlook Anywhere Support lieferte.

Da Forefront TMG aber nun abgekündigt wurde, scheinen auch andere Hersteller auf den Zug aufzuspringen und Outlook Anywhere Support in ihre Produkte zu integrieren. Auch Sophos bietet in einer Beta Version seiner UTM Firewall Support für Outlook Anywhere (RPCoverHTTPS) an. Es wird wohl nicht mehr lange dauern bis die Beta in den Stable Release übergeht. Mich persönlich freut das natürlich sehr, dann spare ich mir mein TMG Server Smiley

Hier der Link für alle die eine UTM einsetzen:

http://www.astaro.org/beta-versions/utm-9-1-public-beta/46675-release-download-information-beta-update-9-075-a.html

Ich habe es noch nicht getestet, die Zeit bis es Stable ist, habe ich auch noch. Im übrigen wird auch KEMP mit dem ESP seine Loadbalancer aufbohren:

http://www.kemptechnologies.com/de/tmg-edge-security-authentication.html

Ich vermute in der nächsten Zeit wird da noch mehr kommen. Wer möchte kann gerne in den Kommentaren Lösungen nennen, die einen ähnlichen Support wie TMG für Exchange bieten. Vieleicht können wir so eine Liste mit kompatiblen Produkten erstellen.

7 Kommentare zu “Reverse Proxy für Outlook Anywhere via Sophos UTM Web Application Firewall”

  1. hehe naja Sophos ist noch nie so Pünklich gewesen was neue Versionen angeht ich warte dringend auf 6.1 Safeguard was im Q2 kommen soll weil wir im Herbst alles hier auf Windows 8 umstellen wollen.

  2. April :-)
    Update zur Vorbereitung von 9.1 wurde am 21.03. veröffentlicht. Soft-Release: Sophos UTM v.9.006005

    „Full documentation, release notes, and updated collateral will not be published before the GA release in April, however a summary of changes for UTM 9.1 is as below. Some things you will be able to test are not included just yet and will be introduced in upcoming UTM 9.1 beta releases.“

    http://www.astaro.org/beta-versions/utm-9-1-public-beta/45813-utm-9-1-public-beta-overview.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.