Office 365: Microsoft schaltet Clutter frei

Microsoft hat damit begonnen Clutter für Office 365 Kunden freizuschalten. Clutter soll helfen den Posteingang automatisch aufzuräumen und wichtige von unwichtigen Mails zu unterscheiden. Clutter arbeitet dabei ähnlich wie manche Spam Filter, Mails müssen in einen Ordner verschoben werden, damit Clutter „lernen“ kann. Auf dem Office Blog gibt es dazu einen Artikel:

De-clutter your inbox in Office 365

Clutter ist bisher nur für Office 365 erhältlich, mal sehen ob es auch seinen Weg in Exchange 2013 on-premise findet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.