Microsoft Technical Summit 2014: Ein kleines Fazit des ersten Tags

Der erste Tag des Microsoft Technical Summit 2014 in Berlin neigt sich dem Ende. Zeit für ein kleines Fazit.

Technical Summit

Die Key Note war schon einmal ganz interessant zu hören. Satya Nadella hat sie persönlich gehalten:

IMG_0080

Jetzt ist die Key Note für mich nicht das interessanteste an der Veranstaltung. Der darauffolgende Vortrag von Jeff Woolsey war da schon viel interessanter. Er hat viel zu den Neuerungen von Windows Server vNext erzählt und auch zur Strategie von Microsoft zu Public und Private Cloud.

IMG_0083

Weiter ging es dann mit Benedict Berger der die Neuerungen in Hyper-V anschaulich vorgetragen hat. Direkt im Anschluss kam dann der Vortrag von Carsten Rachfahl zu Software Defined Storage. Jeder Vortrag enthielt einiges an Neuerungen und Ankündigungen, viel zu viel um es alles hier wiederzugeben. Zum Glück wird es aber bald die Aufzeichnungen der Vorträge auf Channel9 geben.

Alles in allem hat sich der erste Tag schon einmal gelohnt. Ich bin sehr gespannt auf Morgen. Viele Grüße aus Berlin

IMG_0102

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.