Migration Exchange 2003 zu Exchange 2010: 421 4.4.2 Connection dropped due to SocketError

Exchange 2010 kann keine Mails an Exchange 2003 schicken, wenn er dazu nicht berechtigt ist. In diesem Fall läuft die Warteschlange der Routinggruppe mit folgendem Fehler voll:

451 4.4.0 Primary target IP address responded with: „421 4.4.2 Connection dropped due to SocketError.“

image

Das Problem kann behoben werden indem die IP-Adresse des Exchange 2010 Servers am Exchange 2003 Server zugelassen wird:

Socket Error

Sobald die IP eingetragen wurde, sollte sich die Warteschlange am Exchange 2010 leeren und die Nachrichten zugestellt werden.

3 Kommentare zu “Migration Exchange 2003 zu Exchange 2010: 421 4.4.2 Connection dropped due to SocketError”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.