Kurze Info: FrankysWeb funktioniert wieder

Seit gestern Abend war meine Seite nur sehr sporadisch erreichbar. Ab heute Mittag war die Seite fast komplett offline. Es wurde in den meisten fällen nur der Fehlercode HTTP 500 ausgeliefert. Betroffen war die komplette Webseite inkl. aller Unterseiten. Leider konnte ich mich erst jetzt dem Problem annehmen.

Schuld war ein WordPress Plugin, welches eigentlich die Seiten für den schnelleren Zugriff cachen sollte. Das Plugin ist schon recht lange im Einsatz und hatte bisher gute Dienste geleistet. Scheinbar kam es nun aber zu einer Fehlfunktion. Seitdem das Plugin deaktiviert und der Cache gelöscht ist, funktioniert die Seite wieder wie gewohnt und auch die ersten Kommentare trudeln wieder ein.

Für das Plugin werde ich eine Alternative suchen und diese vorher ausgiebig testen. Ich denke ich werde mir auch Gedanken um ein “Notfall”-System machen und solche längeren Ausfälle in Zukunft abfangen zu können.

Dies war jetzt übrigens die zweite längere Downtime in den 8 Jahren die diese Seite existiert, der erste Ausfall liegt schon ein paar Jahre zurück und war ein Routingproblem im Rechenzentrum bei meinem alten Hoster. Nun also mal zur Abwechslung ein WordPress Plugin.

So schnell ist übrigens die Verfügbarkeitsstatistik von 99,9 % dahin Winking smile

Kurze Info: FrankysWeb funktioniert wieder

2 Replies to “Kurze Info: FrankysWeb funktioniert wieder”

  1. Lieber Frank,
    Absolut kein Problem, solche marginal kleine Unterbrüche passieren halt mal und gehören zu einem IT-Betrieb.
    Bei dieser Gelegenheit: herzliche Gratulation zu Ihrem hervorragenden Webauftritt, inhaltlich und funktional absolute Spitze mit Referenz-Charakter. Ich wünsche Ihnen nur das Beste weiterhin und immer gute Erfolge.
    Herzliche Grüsse aus Bern/Schweiz.

  2. An dieser Stelle von meiner Seite ein dickes Lob für deine Seite, Recherchen, Dokus, Anleitungen.
    Auch komplexere Themen sind sehr gut und verständlich beschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.