Exchange 2016 Message Tracking GUI: Neue Version

Gerade habe ich die neue Version der Message Tracking GUI hochgeladen und zwei Probleme behoben, die viele Benutzer gestört haben.

Folgende Probleme wurden behoben:

  • Bei kleinen Bildschirmauflösungen ist das Fenster jetzt in der Größe veränderbar und blendet bei Bedarf Scrollbalken ein
  • Die Empfänger werden jetzt korrekt in die CVS-Datei eingetragen

Message Tracking GUI

Die aktuelle Version kann hier runtergeladen werden:

Leider habe ich andere Punkte auf der Todo bisher noch nicht umsetzen können, ich versuche es aber zeitnah nachzuholen. Bei Problemen bitte das Formular auf der Seite nutzen und möglichst einen Screenshot hochladen. Dies erleichtert mir die Fehlersuche enorm.

Noch ein kleiner Hinweis: Die Message Tracking GUI muss nicht direkt auf dem Server ausgeführt werden, es reicht ein Rechner der die Exchange Management Tools installiert hat.

10 Replies to “Exchange 2016 Message Tracking GUI: Neue Version”

  1. Vorschlag:
    Der Ausgabe im GridView sollte eine Spalte für den Timestamp hinzugefügt werden, damit entsprechend sortiert werden kann.

  2. Hi Manuel,
    bei mir wird der Timestamp angezeigt, kannst du mit bitte einen Screenshot und deine Exchange Version schicken?
    Gruß, Frank

  3. Hallo Frank,
    hab mich missverständlich ausgedrückt:
    TimeStamp wird aktuell nur bei „detaillierten Ergebnissen“ angezeigt.
    Sollte, finde ich zumindest, aber immer angezeigt werden.
    Is nur ne Kleinigkeit; ansonsten echt genial.
    Gruß, Manuel

  4. Hi Manuel,
    ich kann es leider nicht nachvollziehen. Bei mir wird in allen Anzeigevarianten der Timestamp angezeigt. Wenn du möchtest kannst du mir gerne die Exchange Version und Screenshots der Mail schicken.
    Gruß, Frank

  5. Hi Manuel,
    danke für die schnelle Rückmeldung.
    Für die anderen Leser: Ich habe die Version noch einmal aktualisiert in der jetzt auch der Timestamp bei Exchange 2013 angezeigt wird.
    Gruß, Frank

  6. Hi,

    ich hätte noch einen kleinen Verbesserungsvorschlag:
    Es wäre schön, wenn man mit der Tabulatortaste von Checkbox -> Textfeld -> Nächste Zeile Checkbox springen könnte. Dann wäre eine Bedienung ohne Maus wesentlich einfacher.

    Vielleicht lässt sich das in neuere Versionen einbauen. Ansonsten ist das Tool wirklich Top und sehr häufig von mir im Einsatz. Danke!

    Gruß,
    Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.