Exchange 2013: Fehler bei der Installation (Sandkastenassembly)

Netter Fehler bei der Exchange 2013 Installation (Ich find Sandkastenassembly hört sich irgendwie komisch an):

Sandkastenassembly

[03.26.2015 17:17:52.0050] [0] [ERROR] Es wurde versucht, eine Assembly von einer Netzwerkadresse zu laden, was in früheren Versionen von .NET Framework zum Ausführen der Assembly als Sandkastenassembly geführt hätte. In dieser Version von .NET Framework wird die CAS-Richtlinie standardmäßig nicht aktiviert, dieser Ladevorgang kann daher gefährlich sein. Wenn Sie nicht beabsichtigen, durch diesen Ladevorgang eine Sandkastenassembly zu erstellen, aktivieren Sie den loadFromRemoteSources-Schalter. Weitere Informationen finden Sie unter „http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=155569“.

[03.26.2015 17:17:52.0206] [0] Finished loading screen InitializingSetupPage.

[03.26.2015 17:20:10.0034] [0] Der Registrierungsschlüssel „HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\ExchangeServer\V15\Setup“ wurde nicht gefunden.

[03.26.2015 17:20:10.0034] [0] CurrentResult setupbase.maincore:396: 1

[03.26.2015 17:20:10.0034] [0] End of Setup

Ist doch immer wieder nett, wenn Fehlermeldungen eingedeutscht werden Smiley Lösung ist übrigens, Exchange 2013 nicht von einem Netzlaufwerk zu installieren.

Ein Kommentar zu “Exchange 2013: Fehler bei der Installation (Sandkastenassembly)”

  1. Hm, leider ist das bei mir nicht die Lösung. :/

    Ich führe Exchange 2013 CU9 Setup.exe aus einem lokalen Verzeichnis auf C: aus und bekomme trotzdem diesen Fehler. Hast Du da noch eine Ahnung?
    Ich vermute bald, es liegt daran, dass ich in einem Standort unserer Domain installiere. PrepSchema und PrepAD habe ich bereits erfolgreich am Standort des Schemamasters durchführen können. Dort läuft auch unserer bisheriges Exch2010. Nun will ich das erste 2013 aber in einem anderen Standort installieren, was zu obigem Fehler führt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.