Exchange 2010: Postfachgröße und Postfachlimits in CSV-Datei schreiben

Ein weiteres Script aus der Reihe Quick-and-Dirty:

Um auf die Schnelle die Postfächer und die Limits auf Postfachebene in eine CSV-Datei zu schreiben, kann folgendes Script verwendet werden:

„Name;IssueWarningQuota;SendQuota;SendReceiveQuota;Groesse“ | add-content „postfaecher.csv“

$mbxlist = get-mailbox

foreach ($mbx in $mbxlist)

{

$size = Get-MailboxStatistics $mbx | ForEach-Object {$_.TotalItemSize} | ForEach-Object {$_.Value}

$name = $mbx.Name

$IW = $mbx.IssueWarningQuota

$SQ = $mbx.ProhibitSendQuota

$SRQ = $mbx.ProhibitSendReceiveQuota

„$name;$IW;$SQ;$SRQ;$size“ | add-content „postfaecher.csv“

}

Das Script erstellt eine CSV-Datei mit dem Namen „Postfaecher.csv“ und speichert darin die Limits (Name, Warnlevel, Sendelimit, Sende- und Empfangslimit, Postfachgröße).

Ein Gedanke zu „Exchange 2010: Postfachgröße und Postfachlimits in CSV-Datei schreiben“

Schreibe einen Kommentar