Einfache Maßnahmen für mehr Sicherheit im AD (Teil 3): LAPS

In diesem dritten Teil der Artikelreihe “Einfache Maßnahmen für mehr Sicherheit im AD” geht es um die Passwörter der lokalen Administrator Konten. In vielen Umgebungen sind die lokalen Administrator Passwörter immer gleich, dies öffnet Malware mitunter aber Tür und Tor und macht das Lateral Movement erst möglich oder vereinfacht es zumindest. Unterschiedliche Passwörter für den lokalen Administrator für jeden Client und Server manuell zu vergeben, ist aber meist auch nicht praktikabel. Auch eine zyklische Passwortänderung auf Servern und Clients lässt Mehr »

Einfache Maßnahmen für mehr Sicherheit im AD (Teil 3): Admin Tiers

Die grundlegende Funktionsweise der Admin Tiers hatte ich bereits in Teil 1 dieser Artikelserie beschrieben, in diesem Artikel geht es nun um die Einrichtung von Admin Tiers in einer bestehenden Umgebung. Grundsätzlich ist es sinnvoll, wenn bereits mindestens ein Admin Host installiert wurde. Im Großen und Ganzen geht es in diesem Artikel erst einmal darum die Admin Tiers zu konfigurieren und durchzusetzen. Später können noch weitere Maßnahmen durchgeführt werden, welche die Sicherheit weiter verbessern können. Wenn Admin Tiers und Admin Mehr »

Einfache Maßnahmen für mehr Sicherheit im AD (Teil 2): Admin Host

In Teil 1 dieser Artikelserie wurden bereits Maßnahmen vorgestellt um die Sicherheit des Active Directory zu verbessern. Die nächsten Artikel widmen sich nun der Umsetzung der genannten Maßnahmen innerhalb eines bestehenden Active Directory anhand einer Beispielumgebung. In diesem Artikel geht es zunächst um den Admin Host. Einleitung Als Beispiel kann hier das fiktive Unternehmen “FrankysWebLab” dienen. Nehmen wir mal an, diese fiktive Firma hat einen Administrator, welcher sich um um den Betrieb der eigenen IT-Infrastruktur kümmert. In der fiktiven Firma Mehr »

Active Directory: Einfache Maßnahmen für mehr Sicherheit (Teil 1)

Um die Sicherheit innerhalb des Active Directory zu erhöhen reichen meist schon kleine organisatorische Maßnahmen in Verbindung mit kostenlosen Tools. Viele weit verbreitete Angriffswege können mit ein paar kleinen Änderungen und recht einfachen Maßnahmen zumindest schon deutlich eingedämmt werden. Im folgenden Artikel taucht oft das Wort “Angreifer” auf, mit “Angreifer” ist allerdings nicht unbedingt eine Person gemeint, die es sich zur Aufgabe gemacht hat in ein Netzwerk einzudringen. “Angreifer” steht im folgenden Artikel auch für automatisierte Schadsoftware, welche mitunter darauf Mehr »