Exchange 2016: OWA funktioniert nicht, ASP.NET Event 1310

Bei einem Exchange 2016 Server bin ich über ein interessantes Problem gestolpert. In der Ereignisanzeige im Anwendungsprotokoll tauchte immer wieder dieses ASP.NET Event 1310 als Warnung auf:

ASP.NET Event 1310

Hier mal die gekürzte Fehlermeldung:

Event code: 3008
Event message: Es ist ein Konfigurationsfehler aufgetreten.
Event time: 20.01.2016 22:07:48
Event time (UTC): 20.01.2016 21:07:48
Event ID: 6c0bf342123d4f7b8e23253b5ae8030e
Event sequence: 1
Event occurrence: 1
Event detail code: 0

Application information:
Application domain: /LM/W3SVC/2/ROOT/owa-16-130977976684578279
Trust level: Full
Application Virtual Path: /owa
Application Path: C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V15\ClientAccess\owa\
Machine name: MAIL01

Process information:
Process ID: 9864
Process name: w3wp.exe
Account name: NT-AUTORITÄT\SYSTEM

Exception information:
Exception type: ConfigurationErrorsException

Die Datei oder Assembly „Microsoft.CobaltCore“ oder eine Abhängigkeit davon wurde nicht gefunden. Falscher Parameter. (Ausnahme von HRESULT: 0x80070057 (E_INVALIDARG)

Request information:
Request URL: https://localhost:444/owa/proxylogon.owa
Request path: /owa/proxylogon.owa
User host address: 127.0.0.1
User:
Is authenticated: False
Authentication Type:
Thread account name: NT-AUTORITÄT\SYSTEM

Diese Warnung tauchte für jedes virtuelle IIS Verzeichnis auf:

IIS

Die üblichen Verdächtigen wie Website Bindungen und Einstellungen hatte ich bereits kontrolliert, dort passte alles. EAC funktionierte reibungslos, wohingegen OWA nur die folgende Meldung nach der Anmeldemaske brachte:

OWA: Da hat etwas nicht geklappt

Auch ActiveSync, EWS usw funktionierten nicht. Weitere Fehler tauchten in der Ereignisanzeige ebenfalls nicht auf.

Ich habe dann lange nach dem Problem gesucht, die Lösung dann eher durch Zufall entdeckt, als ich angefangen habe, die defekte Installation mit einer funktionierenden Exchange 2016 Installation zu vergleichen.

Nach langem Suchen bin ich über das folgende Verzeichnis gestolpert:

Exchange 2016

Auf dem funktionierenden Exchange Server enthält dieses Verzeichnis neben den ganzen Verzeichnissen auch eine Datei mit dem Namen „SharedWebConfig.config“

Diese Datei findet sich auch noch in einem weiteren Verzeichnis:

SharedWebConfig

Ich habe also diese Datei „SharedWebConfig.config“ aus dem Verzeichnis „%ExchangeInstallPath%\FrontEnd\HttpProxy“ nach „%ExchangeInstallPath%\ClientAccess“ kopiert:

SharedWebConfig

Nachdem die Datei kopiert wurde, musste ich noch den IIS neustarten. Dazu kann der folgende Befehl auf der Kommandozeile eingegeben werden:

iisreset

Jetzt funktioniert auch OWA usw wieder problemlos:

OWA

Übrigens: Der Inhalt der „SharedWebconfig.config“ scheint unabhängig vom Exchange Server zu sein. Es hätte wahrscheinlich auch funktioniert, die Datei vom funktionierenden Exchange Server auf den defekten Exchange Server zu kopieren. Auf den ersten Blick konnte ich nur unterschiedliche Pfade feststellen, was allerdings Umgebungsbedingt ist:

SharedWebConfig

SharedWebConfig

Ausprobiert habe ich das allerdings nicht mehr. Ich war froh als es lief :-)

11 Kommentare zu “Exchange 2016: OWA funktioniert nicht, ASP.NET Event 1310”

  1. Hi Frank,
    eventuell kannst Du mir bei folgendem Problem behilflich sein:

    Wir betreiben einen Exchange Server 2016 der hinter einer UTM 9 läuft. Wenn ich im Firmennetzwerk bin (direkt oder über VPN) habe ich keine Probleme auf OWA/ECP zuzugreifen.
    Bin ich allerdings zuhause und nicht über VPN verbunden, tritt genau dieser Fehler auf – Da hat etwas nicht geklappt.

    Ich bin ziemlich am verzweifeln weil es mit der Outlook App auf meinem Handy z.B. überhaupt keine Probleme gibt. Daher schätze ich mal, dass es nicht nur daran liegt, nicht im Firmennetz zu sein.

    Eventuell hast Du oder vielleicht jemand, der hier mit liest eine Idee. Weiß nicht, wo ich hier noch eine Lösung finden könnte.

    Gruß Paul

  2. Hallo,

    kleiner Nachtrag zu meinem Beitrag vom Juli:
    Die In-Suite-Archivierung hat nicht mehr funktioniert. Die Mails wurden anhand der Richtlinien vom Hauptserver gelöscht, jedoch nicht ins Archivpostfach übernommen. Fehlermeldungen wurden aber keine generiert, weshalb das Ganze erst sehr spät entdeckt wurde. Musste einen neuen Server aufsetzen und alle Postfächer migrieren.

    Gruß
    Maddin

  3. Hallo,

    bei mir ist das Update auf Exchange 2016 CU2 mit dem Fehler abgebrochen, dass diese Datei fehlt. Nachdem ich sie wie beschrieben aus „HttpProxy“ kopiert habe ist das Setup nun durchgelaufen. Dem ersten Anschein nach funktioniert alles.

    Vielen Dank für den Beitrag!
    Gruß
    Maddin

  4. Hallo Frank,
    gleicher Fehler hier bei einer ganz „frischen“ 2016 Installation.
    Bei mir war es ein Forest aus Root und Child Domain in der der EX steht.
    Vielleicht lag es daran.
    Nach dem Kopieren der Datei funktioniert es jetzt, bleibt das komische Gefühl, was eventuell noch fehlen könnte…
    Egal, ist ein Testlab. ;-)
    Vielen Dank für den Tipp!
    Sven

  5. Hallo Frank,
    das hat mir wirklich Kopfzerbrechen bereitet! Vielen Dank, ich habe nach der EventID gesucht und bin über diesen Artikel gestolpert. Bei mir ist das auch eine „frische“ Installation. Jetzt läuft alles.
    Tausend Dank!!

  6. Hallo Frank,
    ich hatte dieses Phänomen auch einmal, allerdings bei einer Exchange 2013 Installation. Habe die Datei dann von einem anderen Exchange 2013 Server aus einer anderen Umgebung kopiert. Es muss nur der Exchange-Installationsort (Programm) identisch sein, dann funktioniert das.

  7. Hallo,

    wir betreiben eine DAG aus 3 Exchange 2016 Servern (zuvor 2013, 2007).
    Die genannte Datei ist definitiv in beiden oben genannten Verzeichnissen auf allen 3 Servern vorhanden.
    Inhaltlich unterscheiden sich die beiden Dateien ein klein wenig.
    Hast Du eventuell weitere Verzeichnisse im IIS (oben im Screenshot zwar nicht zu sehen) aktiv?
    Ich ja, habe auch den Root Ordner in einem eigenem Application Pool ohne .Net am laufen.
    Wenn Du weiteres im IIS Default Web aktiv hast könnte dies eine mögliche Ursache der fehlerhaften/fehlenden web.config & SharedWebConfig sein.

    1. Hi Mario,
      nein, es sind keine weiteren Verzeichnisse vorhanden. Ich vermute ein Problem bei der Exchange Installation, jedoch kann ich es nicht mehr nachvollziehen.

    1. Hi Ulrich,
      ich vermute die Datei war nie vorhanden. Es war ein ganz frische Exchange 2016 Installation. Ich war gerade mit der Konfiguration fertig und wollte Tests beginnen, dabei bin ich dann auf das Problem gestossen.
      Gruß, Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.