Exchange 2010/2013: Zurücksetzen der Active Sync Partnerschaft

Wenn ActiveSync mit einem Gerät mal nicht funktioniert, löschen viele zuerst das Active Sync Konto am Gerät und legen es neu an. Das hilft auch häufig, aber nicht immer. Häufig wird vergessen das Exchange eine Partnerschaft für jedes ActiveSync Gerät erzeugt. Bei einem Software Update kann es schon mal passieren, das diese Partnerschaft nicht mehr funktioniert. In diesem Fall hilft es, das Konto am Gerät zu löschen, dann die Partnerschaft zu löschen und das Konto am gerät wieder neu zu erstellen. Hier das Howto zum Zurücksetzen der ActiveSync Partnerschaft:

Anzeigen der aktuellen Active Sync Geräte in Exchange 2013:

Get-MobileDevice -mailbox frank | ft

Active Sync

oder mit

Get-MobileDevice -mailbox frank | fl friendlyname,identity

Löschen der Partnerschaft:

Remove-MobileDevice -Identity „frankysweb.local/FrankysWeb/Benutzer/Frank….”

und das gleiche für Exchange 2010:

Get-ActiveSyncDevice -mailbox frank | ft

und löschen mit

Remove-ActiveSyncDeviceb -Identity „frankysweb.local/FrankysWeb/Benutzer/Frank….”

Nachdem die Partnerschaft gelöscht wurde, kann das Gerät neu eingerichtet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.