Exchange 2010: Migration Exchange 2003 / Exchange 2010 Event ID 14029

Bei der Migration von Exchange 2003 zu Exchange 2010 kommt es häufiger zu Problemen bei der Replikation der Öffentlichen Ordner. Sehr häufig sind mir aber Probleme bei der Replikation der Frei/Gebucht Zeiten von Exchange unter gekommen. Exchange meldet diesen auch mit einem Fehler im Event Log des Exchange 2010 Servers. Der folgende Event Log Eintrag beschreibt das Problem:

Migration

Ereignis-ID: 14029

Quelle: MSExchangeMailboxAssistants

Beschreibung: Es wurde kein Exchange 2010-Server (oder höher) mit Öffentlichen Ordnern gefunden, der ein Replikat des Frei/Gebucht-Ordners enthählt: EX:/O=Exchange Organisation/OU=First Administrative Group.

In den meisten Umgebungen zeigte Exchange jedoch die Replikationspartner für den Öffentlichen Ordner „SCHEDULE+ FREE BUSY“ korrekt an. Die Exchange 2003, sowie die Exchange 2010 Server waren in der Replikationsliste zu sehen. Die Replikate wurden in dieser Situation auf dem Exchange 2003 Server erstellt. Alle Öffentlichen Ordner wurden korrekt repliziert, mit Ausnahme des Frei/Gebucht Ordners.

Um das Problem zu lösen, habe ich der folgenden Befehl auf der Exchange Management Shell ausgeführt. Eigentlich setzt dieser Befehl nur noch einmal explizit den Exchange 2010 als Replikations-Partner für den Ordner. In allen Fällen konnte ich jedoch damit das Problem lösen:

Set-PublicFolder -Replicas ‚Name der PF Datenbank E2K10‘ -Identity ‚\NON_IPM_SUBTREE\SCHEDULE+ FREE BUSY\EX:/o=Exchange Oganisation/ou=First Administrative Group‘ | Get-publicfolder -Recurse ‚\Non_IPM_SubTree\SCHEDULE+ FREE BUSY\EX:/o=Exchange Organisation/ou=First Administrative Group‘ | Format-List

Der Wert hinter „–Replicas“ muss dem Namen der Öffentlichen Ordner Datenbank auf dem Exchange 2010 Server entsprechen, die beiden Werte hinter „o=“ sind jeweils um den Namen der Exchange Organisation zu ergänzen. Ich hoffe es hilft euch weiter. Zu guter Letzt habe ich noch den Dienst „Microsoft Exchange-Postfach-Assistenten“ neugestartet.

Event ID 14029 trat bisher alle 15 Minuten auf. Nachdem der Befehl ausgeführt und der Dienst neugestartet wurde, trat der Fehler nicht mehr auf.

7 Gedanken zu „Exchange 2010: Migration Exchange 2003 / Exchange 2010 Event ID 14029“

  1. Vielen Dank für den Hinweis, das hat mein Problem gelöst.

    Es ist aber ein winziger Fehler in dem Skript:

    ‘Name der PF Datenbank E2K10′

    Das > ′ ‘ <
    Sonst bleibt das Powershellskript stehen.

    Antworten
  2. Vielen Dank für die tollen Informationen auf dieser Seite! Bei uns hat der Befehl funktioniert, nachdem wir aus /ou=First Administrative Group /ou=ERSTE ADMINISTRATIVE GRUPPE gemacht haben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar