Exchange 2010: Active Sync Geräte ermitteln und in CSV-Datei schreiben

Das folgende Script kann verwendet werden um alle Benutzer mit Active Sync Geräten zu ermitteln. Die Daten werden dann in eine CSV-Datei geschrieben.

#Pfad zur CSV-Datei für den Export
$exportfile = „c:\export.csv“

#Name einer Mailboxdatenbank oder „alle“ um alle Mailbox Datenbanken zu erfassen
$database = „alle“

#—————————————————————

„Benutzer;Typ;Seriennummer;Status“ | set-content „$exportfile“
if ($database -eq „alle“)
{
$mailboxes = get-MailboxDatabase | get-mailbox -ResultSize Unlimited
}
else
{
$mailboxes = get-MailboxDatabase „$database“ | get-mailbox -ResultSize Unlimited
}

foreach ($mailbox in $mailboxes)
{
$devices = Get-ActiveSyncDevice -Mailbox $mailbox
foreach ($device in $devices)
{
$user = $mailbox.Name
$deviceSerial = $device.DeviceId
$DeviceType = $device.DeviceType
$DeviceState = $device.DeviceAccessState
if ($DeviceType -ne $NULL)
{
write-host „$user;$DeviceType;$deviceSerial;$DeviceState“
„$user;$DeviceType;$deviceSerial;$DeviceState“ | add-content „$exportfile“
}
}
}

# www.frankysweb.de

5 Kommentare zu “Exchange 2010: Active Sync Geräte ermitteln und in CSV-Datei schreiben”

  1. Hallo,
    vielen Dank für das hilfreiche Script.
    Aber: um den Parameter „lastsuccesssync“ auslesen zu können, muss man unter Exchange 2010 den Befehl Get-ActiveSyncDeviceStatistics verwenden.

    Mit freundlichem Gruß

    Frank Haarmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.