Einrichtung Exchange mit Outlook für iOS (iPad / iPhone)

Seit dem 29.01.15 gibt es Outlook auch für iOS und Android. Hier ein kurzes Howto zur Einrichtung in Verbindung mit Exchange Server. Bei der Nutzung von Outlook für iOS und Andoid ist allerdings Vorsicht geboten:

https://blog.winkelmeyer.com/2015/01/warning-microsofts-outlook-app-for-ios-breaks-your-company-security/

Wer Outlook für iOS dennoch nutzen möchte, der möge jetzt weiterlesen:

Die Einführung kann mit dem „X“ abgebrochen werden.

Outlook iOS

Der Kontotyp ist Exchange (auch bei Office 365 und Exchange Online)

Photo-2015-01-30-08-34-14_0211

E-Mail Adresse und Passwort angeben

Photo-2015-01-30-08-36-36_0213

Und wenn Autodiscover und die Zertifikate ordentlich konfiguriert wurden, war das schon alles.

Photo-2015-01-30-08-36-54_0214

Ohne Autodiscover muss der Servername und die Domain angegeben werden:

Die Verbindung zum Exchange Server erfolgt via ActiveSync, wer also ActiveSync, OWA und Outlook Anywhere über unterschiedliche DNS-Namen veröffentlicht, muss hier den Namen angeben über den ActiveSync verfügbar ist.

Photo-2015-01-30-21-10-05_0223

Zu guter Letzt muss je nach Konfiguration das Gerät am Exchange Server freigegeben werden:

Photo-2015-01-30-08-37-29_0216

image

Ein Kommentar zu “Einrichtung Exchange mit Outlook für iOS (iPad / iPhone)”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.