Alte IIS-Logs löschen

Leider bietet der IIS-Webserver keine Möglichkeit, ältere Logfiles automatisch zu löschen, entweder man schreibt kontinuierlich Logfiles auf die Platte, oder nur ein einziges mit einer wählbaren Größe.

IIS

Ich habe daher ein kleines Script erstellt, welches die Logfiles nach einem wählbaren Zeitraum löscht. Das Script steht zum Download bereit:

Mittels einer geplanten Aufgabe lässt sich das Script beispielweise jede Woche ausführen, damit alle Logs die älter als 7 Tage sind gelöscht werden. Gerade bei Exchange Client Access Servern macht es Sinn die Logs irgendwann zu bereinigen damit das Volume nicht vollläuft.

In der Standardeinstellung liegen die IIS-Logs auf dem Systemlaufwerk, dieser Pfad sollte angepasst werden.

8 Kommentare zu “Alte IIS-Logs löschen”

  1. Hallo mf, ich habe eben den link ausgeführt und das Script richtig (?) und augenscheinlich vollständig heruntergezogen. Probier’s nochmal

  2. Wozu dient eigentlich IIS? Ich betreibe hier keinen Server, IIS ist aber dennoch aktiv. Kann ich IIS – ich bin „normaler“ Internetbenutzer – abschalten, entfernen / löschen?
    Wie lauten die IIS-Filenames, die man löschen kann, wenn ich hier keinen Server will?

    Vielen herzlichen Dank im voraus für Eure Antworten an dl1nad (bei) web (dot) de

    Josef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.