Frohes Neues Jahr

Ich wünsche allen Besuchern und Lesern ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr.

Frohes Neues Jahr

Bildquelle: prspics / Piqza.de

Schon ist das Jahr rum. Kommt mir vor, als würde es jedes Jahr schneller gehen. Mal ein kleiner Rückblick auf das Jahr 2015:

In 2015 gab es 99 neue Beiträge, damit vergrößerte sich das Archiv dieses Blogs auf 472 Beiträge. Ebenfalls hat FrankysWeb seinen 5 Geburtstag gefeiert. An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal für die vielen netten Worte und Glückwunsche bedanken. Dadurch bleibt die Motivation erhalten, hier noch einige Jahre weiter zu schreiben.

Auch im Jahr 2015 wurde FrankysWeb in das TechConnect Programm von Microsoft aufgenommen, was mich auch sehr gefreut hat. Leider habe ich es noch nie geschafft an den Community Calls teilzunehmen, aber da setzte ich mir einen guten Vorsatz für das Jahr 2016.

Eigentlich hatte ich auch schon die Veröffentlichung von Exchange Reporter 3.0 für Ende 2015 geplant, dass hat leider nicht ganz geklappt. Das wäre also der zweite gute Vorsatz für 2016.

Der dritte und letzte gute Vorsatz für 2016: Mehr Interaktion mit euch, also den Stammbesuchern und Lesern. Ich weiß zwar noch nicht genau, wie ich das realisieren kann, aber da wird sich bestimmt was finden.

Fertig mit dem Gequatsche, hat jemand bis hier her gelesen!? Vorschläge, Fragen, Anregungen, Kritik und/oder Wünsche, könnt Ihr gerne über das Kontakt-Formular loswerden.

Da fällt mir übrigens gerade wieder mein persönliches Kontakt Highlight ein, ich habe die Mail extra aufgehoben, daher Copy&Paste des Textes:

Tach, ich habe exchange installiert aber niox geht. Wodran kann das liegen? Bitte schnell antworten

Ich musste wirklich lachen, als ich ENTF gedrückt hab. In diesem Sinne: Frohes Neues!

4 Kommentare zu “Frohes Neues Jahr”

  1. Hallo Frank,

    auch von mir ein erfolgreiches…aber vor ALLEM gesundes neues Jahr!

    Und vielen Dank für die Beträge und Hilfe!

    Liebe Grüße
    Gysbert

  2. Frohes Neues, Frank.
    Genau, weil Du kein Copy&Paste machst, sondern viel Aufwand in deiner Testumgebung treibst, hebt sich Dein Blog m.M. von vielen anderen deutlich ab. Mach weiter so!
    Grüße, Ulrich

  3. Ha Ha …
    „Wodran kann das liegen“ …
    Vielleicht keine Sylvesterböller benutzt ;-)
    Auch ich wünsche dir Frank und allen anderen Admins alles GUTE und viel GLÜCK für 2016 und die Jahren die dann noch schneller kommen!

    Möge dein toller ‚deutschsprachiger‘ Blog noch erfolgreicher und wie auch immer durch eine Zusammenarbeit fortlaufend verbessert werden sowie noch lange laufen!
    Gruß
    Manfred

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.