Notifications
Clear all

Original Message Sender (Header) bei regelbasiertem Weiterleiten von Nachrichten  

  RSS

(@christophwerner)
New Member
Beigetreten: 3 Monaten zuvor
Beiträge: 1
11. März 2020 14:12  

Hallo liebe Frankysweb- Community,

ich habe eine verzwickte Problematik mit einem Automatisierungsprozess bei einem puren MS365 (Exchange Online) Tenant.

Wir erhalten eingehende Mails an eine Shared Mailbox von unterschiedlichen Empfängern.
Mit einer Regel innerhalb der Mailbox werte ich den Betreff nach einer bestimmten Wortkombination aus und starte eine Weiterleitung an einen externen Mail Contact.
Der Empfänger ist extern und akzeptiert nur "Plain-Text" Mails, daher ist der MailContact auch "MessageBodyFormat=TEXT"

Das Empfängersystem wertet die eingehende Mail aus und liest auch aus dem MailBody die ursprüngliche Absende-Mailadresse aus, die in der Regel innerhalb der Mail im Bereich "Ursprüngliche Nachricht" angehängt wird.
Beispiel: 
Von: Max Mustermann <m.mustermann@domain.de> 
Gesendet: Mittwoch, 11. März 2020 13:54

Dummerweise ist das nicht immer der Fall und manchmal sieht die Zeile so aus:
Von: Max Mustermann  
Gesendet: Mittwoch, 11. März 2020 13:54

Die Mailadresse fehlt und es wird nur der "DisplayName" angezeigt - obwohl im Header der Mail alles korrekt steht.
Im letzteren Fall kann das Zielsystem die Mailadresse nicht korrekt auslesen und erzeugt einen Fehler mit hohem manuellem Aufwand.
Leite ich NUR manuell mit Outlook weiter, passiert das nicht.

Im Header der Mail steht korrekt "Name <Mailadresse>", aber aufgrund irgendwelcher Codierungen(?) wird das nicht in die weitergeleitete Mail übernommen.
Umleiten anstatt Weiterleiten kann ich die Nachricht auch nicht, da das Zielsystem nur Nachrichten von der SharedMailbox akzeptiert.

Kennt ihr das Problem und habt vielleicht eine Idee, wie ich das Problem oben lösen könnte? Gibt es evtl. eine Einstellung die ich setzen kann, sodass die Mail immer in einem bestimmten Format weitergeleitet wird?

Eine weitere Überlegung war, dass im Zielsystem zusätzlich der Header ausgelesen wird und dort die Mailadresse auffindbar ist. Leider werden bei Exchange Online sämtliche ursprünglichen Header- Informationen entfernt. Kann man Exchange Online beibringen alle originalen Header Informationen immer an die Mail anzuhängen?

Für euren Input wäre ich sehr dankbar,

 

Herzliche Grüße,

Christoph Werner


Zitat
Schlagwörter für Thema
Share: