Notifications
Clear all

Exchange 2016 mit bereits konfiguriertem Office 365 verbinden  

  RSS

 Olly
(@olly)
New Member
Beigetreten: 3 Monaten zuvor
Beiträge: 3
10. März 2020 14:38  

Hallo,

wir haben kürzlich anhand Frankys toller Anleitung von Exchange 2010 auf Exchange 2016 migriert. Das hat auch super geklappt.

Nun möchten wir das Exchange 2016 mit Office 365 verbinden (Hybrid Modus).

Das Office 365 wird von uns schon z.B. für Teams verwendet, d.h. es sind dort schon Benutzerkonten für fast alle Benutzer angelegt. Hinterlegt sind z.B. die bei Exchange verwendeten eMail-Adressen, allerdings haben die Nutzer im Office 365 von ihren ActiveDirectory-Konten abweichende Passwörter (wurde aus Sicherheitsgründen damals so gemacht).

Kann jemand Tipps geben, wie man das jetzt sauber hin bekommt? Ggf. kann man ja auf den AAD-Connect verzichten. Macht man sich das Leben unnötig schwer, wenn man die unterschiedlichen Passwörter (lokal und Office 365) beibehalten möchte?

Freue mich auf eure Anregungen.

 

Gruß

      Olly

 


Zitat
Frank Zöchling
(@franky)
Admin
Beigetreten: 10 Jahren zuvor
Beiträge: 303
16. März 2020 20:49  

Hallo Olly,

ich würde in diesem Fall auf AADConnect setzen. Ich finde das doppelte Pflegen von Benutzern eher aufwändiger und schwerer. Hier findest du Möglichkeiten, wie lokale Benutzer und Cloud Benutzer zusammen finden können:

https://www.codetwo.com/admins-blog/how-to-merge-an-office-365-account-with-an-on-premises-ad-account-after-hybrid-configuration/

(PS: Password Hash Sync musst du ja nicht nutzen)

Gruß,

Frank


AntwortZitat
 Olly
(@olly)
New Member
Beigetreten: 3 Monaten zuvor
Beiträge: 3
18. März 2020 09:03  

Hallo Frank,

 

vielen Dank für deine Antwort.

Ich werde mich dann mal mit den Infos aus deinem Link daran versuchen. Exchange haben wir ja im Office 365 noch nicht im Einsatz, also werde ich die Nutzer nicht löschen müssen (hoffe ich).

Danke & Gruß

       Olly


AntwortZitat
Share: