NDR´s und öffentlic...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

NDR´s und öffentliche Ordner

5 Beiträge
3 Benutzer
0 Reactions
1,646 Ansichten
(@welle)
New Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 2
Themenstarter  

Guten Morgen,

ich habe da noch einen alten Exchange Server 2010.
Der soll aber bald abgelöst werden (wenn der Kunde endlich das go gibt)
Jetzt habe ich aber ein kleines Problem.....

Es wird mit unendlich vielen öffentlichen Ordner gearbeitet und daraus werden natürlich auch Mails versendet
- Rechnungen
- Mahnungen usw.

Leider werden die NDR Mails nicht in den öffentlichen Ordner eingeliefert.
Von Microsoft ist das auch nicht vorgesehen....

Aber wie bekomme ich das hin das die Mails dennoch jemanden erreichen?
Ich kann eine direkte Weiterleitung (Zustellungsoptionen) an ein weiteres Postfach einrichten, ok aber ich brauche nur die NDR-Mails.
Outlook-Regel ist ja leider nur Clientseitig und funktioniert nur mit aktiven Outlook

Gibt es eine Möglichkeit das ich die Mails mit Mail Delivery System <MAILER-DAEMON@--> von der Mahnung@... zu einer bestimmten Mailadresse weiterleite?

Gruß
Welle


   
Zitat
Schlagwörter für Thema
(@geloeschter-benutzer)
Reputable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 263
 

Tach,

Leider werden die NDR Mails nicht in den öffentlichen Ordner eingeliefert.
Von Microsoft ist das auch nicht vorgesehen....

warum sollte das nicht gehen? wenn der PF mailenabled ist, muss ein NDR eigentlich immer den Absender erreichen können. Ich wüsste nicht, warum das bei deinen PF nicht gehen sollte. 

Ansich solltest du auf Exchange Seite mit Transportregeln direkt auf dem Server arbeiten, ohne das da eine Outlook Regel arbeiten muss.

 

Gruß,
Ralf 

 


   
AntwortZitat

NorbertFe
(@norbertfe)
Noble Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1476
 
Veröffentlicht von: @monthy

wenn der PF mailenabled ist, muss ein NDR eigentlich immer den Absender erreichen können. Ich wüsste nicht, warum das bei deinen PF nicht gehen sollte. 

Sollte, aber ich hab das auch so im Hinterkopf. Aber da ich seit ewigkeiten die Kunden versuche zumindest die mailenabled pfs nur für den Empfang und nicht den Versand zu verwenden, bin ich mir nicht ganz sicher wie das bei 2016/2019 ist.


   
AntwortZitat
(@welle)
New Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 2
Themenstarter  

Guten Morgen,

danke für eure Antwort.
Bei Exchange 2010 ist es so das keine NDR´s an öO eingeliefert werden da keine Zuordnung an ein PF vorhanden ist.
Bei Exchange 2016 hast du ja ein PF für die öO.

Genaue Erklärung kann ich seitens Microsoft nicht mehr finden da alle Verweise auf KB-Artikel ins leere laufen.

Zur Info:
Laut Microsoft können Unzustellbarkeitsberichte nur an Postfächer, nicht an öffentliche Ordner übermittelt werden. Wenn ein Benutzer eine Nachricht im Namen eines öffentlichen Ordners sendet und diese Nachricht einen NDR generiert, sollte der NDR an den öffentlichen Ordner übermittelt werden. Da Exchange es jedoch nicht an den öffentlichen Ordner senden kann, wird der NDR gelöscht und Exchange meldet dies dem Ereignisprotokoll.


   
AntwortZitat

NorbertFe
(@norbertfe)
Noble Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1476
 
Veröffentlicht von: @welle

Bei Exchange 2016 hast du ja ein PF für die öO.

Das ist aber egal. Denn nicht das Postfach für die öffentlichen Ordner hat die Adresse sondern der Ordner in der Public folder mailbox.


   
AntwortZitat
Teilen: