Extern keine korrek...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Extern keine korrekte Outlook Anbindung n- Kein Datentransport

1 Beiträge
1 Benutzer
0 Reactions
80 Ansichten
(@hd-andy)
New Member
Beigetreten: Vor 3 Monaten
Beiträge: 1
Themenstarter  

Moin moin aus Hamburg,

 

ich habe Sorgen mit der externen Anbindung von Outlook (egal welche Version) und iPhone an Exchange 2019. Intern funktioniert alles. Mails werden via POP beim Provider abgerufen und zugestellt. Autodiscover Weiterleitung funktioniert, iPhone zeigt Häkchen. Zertifikat mit beiden Name-Einträgen (Domäne und Autodiscover) ist installiert und wird anerkannt, zu mindestens beim Aufruf von OWA.

Wenn ich nun Outlook am iPhone nutze versucht Outlook eine IMAP Verbindung aber nicht eine ActiveSync. Interessanter Weise wird dann eine URL imap.domäne.de als Server eingetragen, die allen Anschein beim Provider liegt. Ist es möglich, wenn ich einen CNAME Eintrag beim Provider hinterlege (Autodiscover.Domäne.de auf OWA.domäne.de inkl. IP Weiterleitung), dass trotzdem die Autodiscover des Providers dazwischen funkt?

Ein weiteres Phänomen ist, dass bei der Einrichtung eines iPhones über Account hinzufügen, zwar das Konto eingerichtet wird, jedoch keine Daten synchronisiert werden.

Ich würde mich freuen, hier Gedanken, Tipps oder gar Erfahrungen mitgeteilt zu bekommen. Irgendwie komme ich nicht auf den richtigen Weg...

 

Danke Euch schon einmal für Eure Bemühungen.

HD-Andy aus HH

 

Dieses Thema wurde geändert Vor 3 Monaten 2 mal von HD-Andy

   
Zitat
Teilen: