letzte Outlook 365 ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

letzte Outlook 365 Updates / OnPremise Exchange 2016 CU13 Änderung im Verhalten mit Autodiscover

3 Beiträge
2 Benutzer
0 Reactions
3,547 Ansichten
AlphaSupport
(@alphasupport)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 59
Themenstarter  

Hallo

seit den letzten MS Updates zu Outlook 365 (1908 Version) und unseren OnPremise EX 2106 CU13 beobachten wir ein verändertes Verhalten im Autodiscover. (kein Hybrid EX).

Prinzipiell fahren wir intern eine Splitdomäne dort wird der mail-Zugriff und das autodiscover intern auf den EX2016 umgeleitet. Das passt alles.

Bei Neueinrichtung von Outlook hingegen fragt der Assistent jetzt aber nach der "Anmeldung" für die "autodiscover.xml" Datei. Er nimmt dabei nur das O365 Konto an, kein lokales Konto. Bricht man diese Abfrage ab (2 x), dann richtet es das Outlook korrekt mit OnPremise EX2016 ein. Läuft aber nur wenige Minuten, dann fragt Outlook wieder nach der einer O365 Anmeldung, sofortig stirbt die Onpremise Verbindung. Trägt man jetzt das O365 Konto ein, steht die Onpremise wieder und alles sieht OK aus, doch nach Beenden und Neustart von Outlook erscheint nur eine Mitteilung: "Das Postfach wurde temporär auf den Microsoft Exchange-Server
verschoben. Ein temporäres Postfach ist zwar vorhanden, aber enthält möglicherweise nicht alle vorherigen Daten. Sie können eine Verbindung zum temporären Postfach herstellen oder offline mit allen alten Daten arbeiten. Wenn Sie mit den alten Daten arbeiten mochten, können Sie keine E-Mail-Nachrichten senden oder empfangen." | Temporäres Postfach verwenden | Alte Daten verwenden | Abbrechen

Damit ist das Profil schrott, Outlook nicht mehr zu gebrauchen.

Selbst bei nicht Neueinrichtungen, fragt Outlook 365 jetzt stetig nach der Anmeldung. Da hilft nur Abbrechen klicken, dann geht Outlook zwar für 1-2 min. "offline", nach der Zeit dann aber wieder Online mit dem OnPremise. 

Interessanterweise hat Outlook 2010 hier absolut keim Problem, auch ein älteres Outlook 2016 Standard funktioniert ohne diese Effekte.

Was ist da los?

Kann jemand helfen? Vielen Dank.

 

 

 

Danke und liebe Grüße.


   
Zitat
(@senorerossi)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 25
 

Versuchs mal hiermit:

https://www.gothamweb.com/portal/index.php/knowledgebase/8/Outlook-bypasses-AutoDiscover-and-connects-directly-to-Office-365-mailbox.html?language=danish

 

Wir mussten den Key auch mittes GPO ausrollen ;)

 

Rossi


   
AntwortZitat

AlphaSupport
(@alphasupport)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 59
Themenstarter  

Vielen lieben Dank @Rossi. Du bist mächtig gewaltig!

Mit diesem Key scheint es ad hoc wieder zu funktionieren. Tja in den Weiten des Internets das passende zu finden ist nicht leicht.

 

Danke und liebe Grüße.


   
AntwortZitat
Teilen: