Benachrichtigungen
Alles löschen

Fehler beim Antworten auf importierte E-Mails (Remote Server returned '550 5.1.11 RESOLVER.ADR.ExRecipNotFound)


(@aecksl)
New Member
Beigetreten: Vor 1 Woche
Beiträge: 2
Themenstarter  

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe ein Problem wobei ich eurer Hilfe brauche.

Ich habe einen neuen Exchange 2019 Std. Server Installiert und (da es nur ca. 10 Postfächer sind) aus Exchange 2010 PST Dateien exportiert und im 2019 per CMDLET wieder importiert. Das ging auch alles reibungslos.

E-Mail Kommunikation funktioniert auch soweit (habe die Einstellungen des Exchange analog zu Franks Anleitung durchgeführt).

Da sich auch die Domäne geändert hat, hatte ich zunächst auch das Problem nicht an interne Adressen senden zu können. Das konnte ich aber schnell durch Ergänzung der alten LegacyExchangeDN Einträge beheben.

Jetzt passiert aber folgendes:

Möchte ich auf eine alte (importierte) E-Mail antworten (an externe Empfänger), kommt folgende Fehlermeldung:

Diagnoseinformationen für Administratoren:

Generierender Server: SV-EX19E.xxx.local

IMCEAEX-Vorname+2ENachname+2Ede@xxx.local
Remote Server returned '550 5.1.11 RESOLVER.ADR.ExRecipNotFound; Recipient not found by Exchange Legacy encapsulated email address lookup'

Antworte ich jedoch auf die Mail und trage den Empfänger vorher händisch ein funktioniert es.

Auch funktioniert es, wenn ich über OWA sende. Dann sogar ohne das ich die Adresse neu eingeben muss.

Es wäre wirklich klasse, wenn ich dieses Problem mit eurer Hilfe in den Griff bekommen könnte.

Habt ihr eine Idee?

Besten Dank im Voraus und viele Grüße,

Axel


Zitat
Schlagwörter für Thema
(@jenny)
Active Member
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 13
 

Vermutlich waren die externen Empfänger als Kontakte im Globalen Adreßbuch vorhanden? Outlook merkt sich die Verknüpfung zum Eintrag im Globalen Adreßbuch per legacyExchangeDN. D.h. auch wenn die Emailadresse dieselbe ist, ist der Empfänger ein anderer.

=> Erstelle die Einträge wieder im GAB (mit den alten legacyExchangeDNs oder mit den alten legacyExchangeDNs als X500-Adresse)

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 1 Woche von Jenny

AntwortZitat
(@aecksl)
New Member
Beigetreten: Vor 1 Woche
Beiträge: 2
Themenstarter  

@jenny Ich habe den "alten" Exchange Server mal durchgeschaut und keine Kontakte finden können. Sämtliche von Exchange verwalteten Adresslisten sind abgesehen von den internen Kontakten leer.

Was könnte es sonst sein?


AntwortZitat
(@jenny)
Active Member
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 13
 

@aecksl Dann schau dir mal die Eigenschaften vom Absender an. Öffne dazu die Mail, Rechtsklick Absender, Outlook-Eigenschaften. Falls sich dann ein Kontakt öffnet, mußt du beim Kontakt nochmal auf die Eigenschaften der Emailadresse.

Es gibt zwei Arten von Empfängern/Absendern:

1. Mit einem Eintrag im Globalen Adreßbuch verknüpft. Fenster hat mehrere Registerkarten und viele Eigenschaften. Falls das Ziel nicht mehr existiert steht die X500-Adresse im Feld Anzeige.

2. Nicht verknüpft. Es gibt nur die Eigenschaften Anzeigename, Emailadresse und Adreßtyp.


AntwortZitat

Teilen: