Verbundvertrauensst...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Verbundvertrauensstellung zeigt keine Kalendereinträge an

5 Beiträge
2 Benutzer
0 Reactions
2,314 Ansichten
(@ljkarsten)
New Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 3
Themenstarter  

Hallo,

ich habe eine Verbundvertrauensstellung zwischen einem Exchange 2013 und einem Exchange 2016 eingerichtet.

Die Vertrauensstellung läuft über das Microsoft Federation Gateway. Die Vertrauensstellung ist komplett eigerichtet und ich kann auch die Daten beider Domains auf beiden Seiten abrufen.

Doch ich kann die Kalender weder im Outlook noch in der Owa öffnen. In der Owa bekomme ich gesagt das ich nicht über die Berechtigung zum öffnen des Kalenders verfüge.

Wenn ich die Berechtigungen prüfe haben "Anonymous" und "Standard" die Zugriffsrechte AvailabilityOnly. Irgendwie habe ich den Verdacht das beide Server trotz MFG nicht miteinander reden.

Über einen Lösungsvorschlag würde ich mich freuen.


   
Zitat
NorbertFe
(@norbertfe)
Noble Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1496
 

Schonmal den Terminplanungsassistenten gestartet? AFaik geht das "nur" darüber.


   
AntwortZitat

(@ljkarsten)
New Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 3
Themenstarter  

Ja habe ich gerade, aber da bekomme ich die Meldung das keine Frei / Gebucht Informationen verfügbar sind.

 


   
AntwortZitat
NorbertFe
(@norbertfe)
Noble Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1496
 

Also ich kann mich erinnern, dass das eine Weile gedauert hat, bis das wirksam wurde. Ansonsten hab ich erstmal keine schlaue Idee. Sieht man ggf. was im Logfile der Firewall? Ich hatte das mal für Testzwecke mit Gruppen zusammengebaut und hatte festgestellt, dass es "irgendwann" dann funktionierte.


   
AntwortZitat

(@ljkarsten)
New Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 3
Themenstarter  

Die Erstellung des Eintrages ist schon ein paar Stunden her. aber ich habe das Konto vorhin erst hinzugefügt. Ich werde das ganze bis Morgen stehen lassen und noch mal schauen.

Auf der Firewall selber sehe ich das das Outlook mit meinem Exchange redet, aber ich habe noch nicht gesehen das die beiden Exchange miteinander reden wenn ich Kalendereinträge synce.

Aber ich werde Morgen nochmal genauer nachschauen. 


   
AntwortZitat
Teilen: