Powershell EWS Auto...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Powershell EWS Autodiscover klappt nicht

4 Beiträge
2 Benutzer
0 Reactions
4,636 Ansichten
(@cornulio)
Active Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 4
Themenstarter  

Hallo,

 

ich musste einen unserer Exchange Server in der DAG neuinstallieren auf Grund eines Hafnium vorfalls. Soweit klappt auch alles wieder allerdings haben wir ein paar Powershell Scripte (zum setzen von Stellvertretern z.B.) die nun Ihren Dienst verweigern mit der Meldung: "the autodiscover service couldn't be located"

Der Test über Outlook funktioniert allerdings problemlos. Die DNS Auflösung an sich klappt auch. Daher bin ich etwas verwirrt warum es per Powershell nicht klappt. Auch scheint es kein User//PW Problem zu sein da ich es mit verschiedenen Usern Probiert habe und keiner funktioniert

 

$dllpath = "C:\Program Files\Microsoft\Exchange\Web Services\2.0\Microsoft.Exchange.WebServices.dll"
[void][Reflection.Assembly]::LoadFile($dllpath)
$service = new-object Microsoft.Exchange.WebServices.Data.ExchangeService([Microsoft.Exchange.WebServices.Data.ExchangeVersion]::Exchange2007_SP1)

$windowsIdentity = [System.Security.Principal.WindowsIdentity]::GetCurrent()
$sidbind = "LDAP://<SID=" + $windowsIdentity.user.Value.ToString() + ">"
$aceuser = [ADSI]$sidbind

$service.AutodiscoverUrl($aceuser.mail.ToString())
$service.ImpersonatedUserId = new-object Microsoft.Exchange.WebServices.Data.ImpersonatedUserId([Microsoft.Exchange.WebServices.Data.ConnectingIdType]::SmtpAddress, $mbtoDelegate);

 

Grüße aus Berlin

 


   
Zitat
Frank Zöchling
(@franky)
Honorable Member Admin
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 512
 

Hi,

hast du daran gedacht die Autodiscover URLs auf dem neu installierten Server wieder entsprechend anzupassen?

Gruß,

Frank


   
AntwortZitat

(@cornulio)
Active Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 4
Themenstarter  

Hi Frank,

 

die URLs sind auf beiden Servern gleich.

 

Grüße


   
AntwortZitat
(@cornulio)
Active Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 4
Themenstarter  

ok es geht nun. geholfen hat

[Net.ServicePointManager]::SecurityProtocol = [Net.SecurityProtocolType]::Tls12

in das Script vor den Verbindungsaufbau zu packen und die neueste EWS Managed API von nuget zu installieren.

vereinzelt kommt beim hinzufügen oder entfernen von Stellvertretern ein "Interner Serverfehler. Fehler bei diesem Vorgang" (FullQuallifiedErrorID: ServiceResponseExecption) erledigt ist es dann allerdings trotzdem. das muss ich mir nochmal ansehen.


   
AntwortZitat

Teilen: