Autodiscover am Mob...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Autodiscover am Mobile Device bringt falschen Servernamen

6 Beiträge
3 Benutzer
0 Reactions
1,932 Ansichten
(@kaethe)
New Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4
Themenstarter  

Hallo!

Suche eine Lösung für folgendes Problem:

Mobile Geräte (hier Android) schaffen es nicht per Autodiscover sich zu konfigurieren. Die tragen als Server immer die root - Domäne ein.

DNS Einträge passen, der Outlook Client funktioniert. Der Connectivity Test für Exchange war erfolgreich. Jetzt bin ich ratlos.

Hat jemand einen Tipp?

Viele Grüße

Sabine


   
Zitat
Schlagwörter für Thema
Frank Zöchling
(@franky)
Honorable Member Admin
Beigetreten: Vor 14 Jahren
Beiträge: 512
 

Hallo Sabine,

schau doch mal wie sich die Outlook App auf dem Androids verhält. Tritt dort das Problem auch auf?

Gruß,

Frank


   
AntwortZitat

(@kaethe)
New Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4
Themenstarter  

Hallo Frank,

da bleibt alles leer bis auf die Mailadresse. Die DNS-Einträge stimmen. 
Kann es damit Probleme geben, weil ich mit Subdomains im Format mail.ort.domain.de arbeite? Oder liegt das daran, dass meine Mailadresse außerdem auch bei MS mein privater Account ist?
Wobei ich auch schon vermutet habe, es könnte der Smartermail sein...

Viele Grüße Sabine


   
AntwortZitat
(@kaethe)
New Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4
Themenstarter  

Hallo Frank,
hab das auch mal intern im WLAN getestet, da funktioniert das auch nicht. DNS ist auch hier richtig eingetragen. Hab Dein umfangreiches gutes Handbuch dafür genommen.

Liebe Grüße

Sabine


   
AntwortZitat

(@railroadfighter)
New Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4
 

Hallo,

stimmt der UPN mit der Mail-Adresse überein? Ansonsten schlägt die Authentifizierung gegenüber dem Autodiscover-Verzeichnis fehl und der Servername kann nicht aufgelöst werden, dadurch wird bei den meisten Geräten die Root-Domäne als Default eingetragen.

LG


   
AntwortZitat
(@kaethe)
New Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4
Themenstarter  

@railroadfighter

Der UPN stimmt überein. 

Der Microsoft Connection Analyzer steht komplett auf grün.

LG

Sabine


   
AntwortZitat

Teilen: