Outlook crash nach ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Outlook crash nach KB4486748


(@stefan-eppendorf)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 54
Themenstarter  

Guten Tag die Damen und Herren,

seit kurzen bekomme ich wieder Meldungen von Outlookabstürzen. Es passiert an mehreren PCs (nicht allen) innerhalb der Domain und das Fehlerbild ist immer das gleiche: Outlook hat schwierigkeiten sich mit dem Server zu verbinden und das klappt dann nach mehreren Versuchen, wenn man dann eine e-mail öffnet welche einen Dateianhang besitzt stürzt das Programm ohne Fehlermeldung ab. Sobald man die KB4486748 deinstalliert funktioniert alles wieder schnell und zuverlässig. Im Unternehmen gibt es zirka 50 Nutzer die gleichzeitig arbeiten aber nur manche Melden dieses Problem, wahrscheinlich haben noch nicht alle das Update ausgerollt bekommen. Die Updates werden via Server-Eye installiert und können deswegen nicht KB weise ausgeklammert werden.

Ein ganz ähnliches verhalten hatte ich bereits bei einer anderen Domain/Kunden finden können, da war die Lösung einfach office Updates auszusetzen, was natürlich auch keine Lösung ist.

Diese KB ist nur ein Sicherheitsupdate aber es bringt alles zu abstürzen. Habt ihr da eine Idee woran das liegen könnte?

Genutzt wird Outlook 2016 Standard 32 Bit und Exchange 2016

Mit freundlichen Grüßen

Stefan


Zitat
Schlagwörter für Thema

Teilen: