Skript um die Kalen...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Skript um die Kalender aller Mitarbeiter in Outlook anzuzeigen


kugman
(@kugman)
New Member
Beigetreten: Vor 2 Monaten
Beiträge: 2
Themenstarter  

Hallo zusammen,

wir arbeiten sehr eng in Projekten zusammen, aus diesem Grund ist es bei uns so üblich, dass jeder Mitarbeiter grundsätzlich reviewer-Berechtigungen auf alle Kalender im Unternehmen hat. Jeder kann somit in jeden Kalender schauen und sieht (bis auf bei privaten Terminen) alle Details. Das ist so gewollt.

Ich möchte gerne per Skript in Outlook die Kalender aller Mitarbeiter in einer separaten Kalendergruppe einbinden. Dieses Skript soll im Prinzip je Mitarbeiter nur einmal initial laufen und eine Kalendergruppe "Firmenname" anlegen und dort alle Kalender hinzufügen.

Gibt es sowas schon, oder wie kann ich das realisieren?

herzlichen Dank schon mal!

Gruß

Markus


Zitat
NorbertFe
(@norbertfe)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 244
 

Theoretisch, wäre das möglich, indem du einfach die Funktion "Abteilungskalender" oder "Teamkalender des Vorgesetzten" aktivierst und die Daten entsprechend korrekt im AD hinterlegst. Dann muss man nur den Haken setzen und hat alle Kalender in der Liste.


AntwortZitat
kugman
(@kugman)
New Member
Beigetreten: Vor 2 Monaten
Beiträge: 2
Themenstarter  

@norbertfe

Danke für den Rat, aber das ist nicht ganz richtig, bzw nur dann richtig, wenn es keine Hierarchie gibt. Da dies aber in den wenigsten Firmen so sein wird, funktioniert es nicht, da der Automatismus immer nur die Kalender von denjenigen, anzeigt, die den selben Vorgesetzten haben. Aber nicht diejenigen aller Mitarbeiter.


AntwortZitat
NorbertFe
(@norbertfe)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 244
 

Deswegen steht da auch ein theoretisch. Und ja wenn man nicht beide Funktionen in Benutzung hat, „könnte“ man eine dafür ja verwenden. Und nein ich kenne keine skriptlösung.

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 2 Monaten von NorbertFe

AntwortZitat

Teilen: