Postfach des Nutzer...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Postfach des Nutzers nicht im EAC zu finden

9 Beiträge
2 Benutzer
0 Reactions
2,712 Ansichten
(@mr-robot)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 5
Themenstarter  

Guten Tag!

Ich hoffe auf gute Tipps zur Lösung meines kleinen Problems.

Ich habe einen ganz normalen Nutzer in meiner AD schon seit langer Zeit. Dieser Nutzer ist über EXCH 2007 -> 2010 -> 2016 -> 2019 (aktuell gepatched) mit seinem Postfach durch die einzelnen Versionen migriert. Alles problemlos und das Postfach, Kalender, Öffentliche Ordner und OWA funktionieren einwandfrei.
In der AD findet er sich als normaler Nutzer in einer OU in der auch alle anderen Nutzer sind. Das Konto ist aktiv und auch nicht gesperrt. Die Attribute sehen im Vergleich zu anderen Nutzern richtig aus. Änderungen in der AD werden umgehend umgesetzt. Der Kontoname hat allerdings mehr als 8 Zeichen, was andere Nutzer aber auch haben.

Aber: In der Exchange Admin Konsole finde ich das dazugehörige Postfach nicht. Nicht in der Auflistung der knapp 100 Nutzerpostfächer, noch über die Suche. Auch durch das Hinzufügen eines neuen Postfachs finde ich den Nutzer nicht. Ebenso wenig ist irgendein Postfach nicht verbunden oder getrennt. So kann ich mir auch über die GUI keine Kontoeigenschaften ansehen oder gar ändern. Das Postfachkonto soll in einer der drei ECH-DBs auch vorhanden sein.
Das EAC habe ich auch mit verschiedenen Browsern probiert, so kann ein Anzeigeproblem ausgeschlossen werden.

Wie bekomme ich nun raus, was mit diesem Nutzerkonto oder Postfach nicht stimmt bzw. anders ist als alle anderen?
Und natürlich ist es nicht das unwichtigste Konto, sondern das vom Referent der GF.

Wer hat Tipps, Prüfvorschläge o.ä. für mich?

Viele Grüße
Mr. Robot

 


   
Zitat
Schlagwörter für Thema
NorbertFe
(@norbertfe)
Noble Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1476
 

Wirds dir denn bei get-mailbox angezeigt?


   
AntwortZitat

(@mr-robot)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 5
Themenstarter  

Hallo Norbert,

nein, mit rein get-mailbox wird mir das Postfach ebenso in der Übersicht nicht angezeigt. Alle anderen sind genauso wie in der GUI-Übersicht vorhanden.

Nutze ich aber get-mailbox usernme* bekomme ich es angezeigt. 

Viele Grüße, MR


   
AntwortZitat
NorbertFe
(@norbertfe)
Noble Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1476
 

Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Aber ok. Wieviele Mailboxen hast du insgesamt?

Man könnte mal versuchen die Mailbox zu deaktivieren. Dabei werden dann logischerweise die Exchange Attribute im AD Objekt weggeworfen (also vorher alle Mailadressen abschreiben). Danach könnte man die "gelöschte" Mailbox auf den Useraccount verbinden und ihm ggf. die abgeschriebenen Mailadressen wieder eintragen. Für den Nutzer würde sich normalerweise nichts ändern, aber man sollte das nicht grad in der Hauptarbeitszeit erledigen.


   
AntwortZitat

(@mr-robot)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 5
Themenstarter  

Doch ist leider so. Verstehe ich eben auch nicht. Es sind rund 80 Mailboxen in drei Datenbankdateien.

Klingt jetzt nach einem riskanten Ding. Wie genau deaktiviere ich das Postfach? Das Postfach hat nur eine einzige E-Mail-Adresse. Das sollte also kein großes Problem darstellen.
Wie hänge ich dann die "deaktivierte" Mailbox wieder an den richtigen Benutzer-Account in der AD? Kann ich am Wochenende mal versuchen.


   
AntwortZitat
NorbertFe
(@norbertfe)
Noble Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1476
 
Veröffentlicht von: @mr-robot

Wie genau deaktiviere ich das Postfach?

Disable-mailbox? Alternativ im each mal auf die drei Punkte drücken. Nicht auf die Mülltonne. ;)

Ansonsten mal beim Hersteller schauen? ;)

https://docs.microsoft.com/de-de/exchange/recipients/disconnected-mailboxes/connect-disabled-mailboxes?view=exchserver-2019


   
AntwortZitat

(@mr-robot)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 5
Themenstarter  

Okay, vielen Dank für die erste Hilfe!
Ich probiere das am Wochenende mal aus und melde mich dann zurück.


   
AntwortZitat
(@mr-robot)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 5
Themenstarter  

Hi!

Ich konnte es doch nicht lassen und habe es eben in der Mittagspause gemacht und die Mailbox deaktiviert und neu auf den AD-Account verbunden.
Jetzt ist der Nutzer wieder überall sichtbar, auch im ECP! Es war also erfolgreich und das Problem ist damit gelöst.

Vielen Dank für Deine Hilfe, Norbert!

Viele Grüße
Mr. Robot


   
AntwortZitat

NorbertFe
(@norbertfe)
Noble Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1476
 

Alles klar. Danke für die Rückmeldung.


   
AntwortZitat
Teilen: