Migration/Import zu...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Migration/Import zu Exchange 2019 langsam/throttling

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Reactions
5,076 Ansichten
 Dave
(@dave)
New Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 1
Themenstarter  

Hallo Zusammen,

Aktuell bin ich auf der Suche nach einer Lösung, was die Throttling Limits bei Exchange 2019 betrifft.

Kurz gesagt: PST import über Outlook 2019 zu Exchange 2019 dauert 14 Stunden, identische PST mit Outlook 2019 zu Exchange 2016 dauert 40Minuten.

Die Throttling Policys sind überall identisch:
https://www.codetwo.com/kb/changing-the-connection-speed-limit/

Wir verwenden Outlook aktuell als vereinfachte Darstellung, wir haben es bereits mit CodeTwo, Powershell Import und einem Notes Migrator versucht, jedesmal war es das selbe Fehlerbild, es wurden auch mehrer Exchange 2019 Server getestet und bei allen war das Verhalten identisch.

Hat jemand schon einen ähnlichen Fall gehabt? Können es Speed oder Connectionlimits im IIS sein?

Für Tipps wäre ich dankbar.


   
Zitat
Roman_Wien
(@werom-edv)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 179
 
Veröffentlicht von: @dave

Hallo Zusammen,

Aktuell bin ich auf der Suche nach einer Lösung, was die Throttling Limits bei Exchange 2019 betrifft.

Kurz gesagt: PST import über Outlook 2019 zu Exchange 2019 dauert 14 Stunden, identische PST mit Outlook 2019 zu Exchange 2016 dauert 40Minuten.

Die Throttling Policys sind überall identisch:
https://www.codetwo.com/kb/changing-the-connection-speed-limit/

Wir verwenden Outlook aktuell als vereinfachte Darstellung, wir haben es bereits mit CodeTwo, Powershell Import und einem Notes Migrator versucht, jedesmal war es das selbe Fehlerbild, es wurden auch mehrer Exchange 2019 Server getestet und bei allen war das Verhalten identisch.

Hat jemand schon einen ähnlichen Fall gehabt? Können es Speed oder Connectionlimits im IIS sein?

Für Tipps wäre ich dankbar.

Hi Dave,

alles Ssd-Hardware und aktueller Prozessor?
Aber das sollte egal sein, wenns mit Exch2016 schneller funktioniert. Außer die Verarbeitung vom Postfachspeicher hat sich mit der Versionsumstellung geändert?

Ich glaube Frank hat dazu mal einen Performance-Test gemacht. Findest du bestimmt, wenn du dir die Artikel durchstöberst.

Lg, Roman


   
AntwortZitat

Teilen: